Kompetenzstelle für sozial verantwortliche Beschaffung

Immobilien-Bremen_Logo.gif.5540Immobilien Bremen – Anstalt des öffentlichen Rechts

Immobilien Bremen, Anstalt des öffentlichen Rechts ist der zentrale Dienstleister für das Management und die Bewirtschaftung der bremischen Immobilien. Das Team D 30 – Einkauf – nimmt die Aufgaben als Zentrale Beschaffungsstelle der Freien Hansestadt Bremen (Land und Stadtgemeinde) wahr.

Aufgrund seines ressortübergreifenden Aufgabenspektrums kommt dem Team eine zentrale Bedeutung zu. Die zentralen Aufgaben bestehen in der Entwicklung von Einkaufsstrategien, der ressortübergreifenden Koordination von Rahmenverträgen, die Kundenakquise und -beratung in allen bremischen Dienststellen und Gesellschaften sowie die Durchführung und Begleitung von Entwicklungsprojekten, die die gesetzlichen Vorgaben und politischen Anforderungen an eine sozialverträgliche Beschaffung umsetzen. Hierfür besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine

Kompetenzstelle für sozial verantwortliche Beschaffung
Entgeltgruppe 13 TVöD/Besoldungsgruppe A 13

Aufgabengebiet

  • Erarbeitung eines Programms „Sozialverantwortlicher Einkauf“ für die Freie Hansestadt Bremen auf Basis der entwicklungspolitischen Leitlinien des Senats vom März 2015
  • Wahrnehmung von Angelegenheiten der nachhaltigen Beschaffung für den IB­ Einkauf, Beratung der bremischen Einkäufer/innen, einschließlich bremischer Gesellschaften, bei
  • Marktbeobachtungen und Ausschreibungen sowie Produktumstellungen und Sortimentsentwicklung
  • Übernahme der Geschäftsführung des Beirats für sozial-ökologischen Einkauf im Auftrag der Senatorin für Finanzen
  • Repräsentation und Vertretung der Kompetenzstelle innerhalb der Verwaltung, gegenüber bremischen Gesellschaften, Nichtregierungs-Organisationen und Industrieverbänden
  • Kommunale und nationale Vernetzung mit Kompetenzstellen des Bundes, der Länder und den Kommunen
  • Akquise von Drittmitteln für entsprechende Umsetzungsprojekte.

Voraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Wirtschafts-, Politik-, Verwaltungs- oder Rechtswissenschaften (Master, Universitäts-Diplom, 2. Staatsexamen)
  • Berufserfahrung im Bereich der sozial verantwortlichen Beschaffung und damit einhergehende vertiefte Kenntnisse entsprechender Standards und deren Nachweise als staatliches Steuerungsinstrumentarium
  • Kenntnisse des Vergaberechts, insbesondere VOL bzw. die Bereitschaft sich diese anzueignen,
  • Erfahrungen im lösungsorientierten Umgang mit Kunden sowie Fähigkeit, Veränderungsprozesse zielorientiert und partizipativ zu gestalten
  • Selbstständige und teamorientierter Arbeitsweise, Durchsetzungsfähigkeit, Entscheidungsfreude und Freude an konzeptioneller Arbeit
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, souveränes Auftreten, ausgeprägte Dienstleistungsorientierung.

Allgemeine Hinweise

Um die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich abzubauen, sind Frauen bei gleicher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.
Schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie nur Kopien (keine Mappen) ein. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Kennzeichen / Kennwort

Kompetenzstelle für sozialverantwortliche Beschaffung – extern

Bewerbungsschluss

17.06.2017

Kontakt

Bewerbungen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen und unter Angabe des Kennzeichens zu richten an:

Immobilien Bremen – Anstalt des öffentlichen Rechts
z.Hd. Frau Elena Stetinger
Theodor-Heuss-Allee 14
28215 Bremen
Email: Elena.Stetinger@immobilien.bremen.de