Fußball: Ein Tor für die internationale Gerechtigkeit

P1000695Spielerisch decken wir die Hintergründe der WM in Brasilien auf und unternehmen eine Reise nach Brasilien: Ihr erfahrt von Protesten, unfairen Beschäftigungsverhältnissen und Zwangsumsiedlungen hinter der Kamera und den Auswirkungen auf Brasiliens Bevölkerung. Und wo und unter welchen Bedingungen werden Fußbälle hergestellt? Beim Zusammennähen der einzelnen Ballteile seht ihr, wie schwierig und arbeitsaufwändig diese Handarbeit ist. Außerdem erwarten euch ein Quiz und Torwandschießen! Nicht nur der Sport, sondern auch der Faire Handel bietet eine Chance für partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Alter: 5.-7. Klassenstufe
Dauer: 5-6 Unterrichtsstunden

Fußballausstellung: Ergänzen Sie Ihre Veranstaltung mit Infotafeln oder einzelnen Elementen des Bausteins.

Noch Fragen? Bitte wenden Sie sich an Anna Schönherr, Tel.: 06131 97208-67, mobil@elan-rlp.de