Fairbindung unterbrochen

Ziel des Bausteins ist es, Produktionsbedingungen von Mobilfunkgeräten aufzeigen und Handlungsoptionen für die nachhaltige Nutzung von Handys zu diskutieren. Nach einer Einführung mit allgemeinen Informationen zu Mobiltelefonen beschäftigen sich die SchülerInnen mit den Inhalten eines Handys und der Gewinnung von Rohstoffen sowie der Frage, was hat mein Smartphone mit dem Kongo zu tun? Allgemeine Informationen zur Demokratischen Republik Kongo und zu den Arbeitsbedingungen in den Minen werden ebenso thematisiert wie mögliche Handlungsalternativen der Endverbraucher.

Zielgruppe: 7.-10. Klasse
Dauer: 4-6 Unterrichtsstunden

Ausstellung: Ergänzen Sie Ihre Veranstaltung mit Infotafeln oder einzelnen Elementen des Bausteins.

Noch Fragen? Bitte wenden Sie sich an Anna Schönherr, Tel.: 06131 97208-67, mobil@elan-rlp.de