ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de

Einladung: Digitaler Austausch zu Bildung in Zeiten von Corona

Krisen lösen sich nicht auf wie ein Gewitter. Sie erfordern der aktiven Beteiligung von uns, um sich zu etwas Gutem zu wandeln. Ab Mai wird es jede Woche Mittwoch eine Einladung für außerschulische Bildungsanbieter*innen des Globalen Lernens geben. Oberthema: wie können wir unsere Bildungsarbeit in Zeiten von Corona gestalten? Mit wöchentlich einstündigen Themenschwerpunkten soll der digitale Austausch dazu dienen, die eigenen Entwicklungen zu gestalten und im Sinne des kollegialen Austausches mit anderen Bildungsakteur*innen in Rheinland-Pfalz ins Gespräch zu kommen. Der Auftakt findet bereits im April statt. Weitere Themenschwerpunkte: Digitale Methoden, Demokratie-Folgen. Hier geht es zur Anmeldung.

Auftakt: Reflexion und Ideen für unsere veränderte Bildungsarbeit am 15. April von 15 Uhr – 16:30 Uhr

Thema 1: Digitale Methoden in der Bildungsarbeit am 6. Mai von 15 Uhr – 16 Uhr

Weiterlesen ...

Veränderte Erreichbarkeit der ELAN-Geschäftsstelle

Aufgrund der Einschränkungen durch das Corona-Virus ändern sich die Bürozeiten der ELAN-Geschäftsstelle.

Bis zum 30.04. ist das Büro wochentags von 09:00 bis 13:00 Uhr besetzt und telefonisch erreichbar. Die Mitarbeiter*innen sind weiterhin per E-Mail zu erreichen.

Für Veranstaltungen aus dem Veranstaltungskalender halten Sie bitte gegebenenfalls Rücksprache mit dem Veranstalter.

Pressemitteilung: rlp2030

Bürgerinnen und Bürger bewerten Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Rheinland-Pfalz: Erste Ergebnisse liegen vor

Mainz, 06.02.2020 | Über 3000 Bewertungen und 370 Kommentare zur rheinland-pfälzischen Nachhaltigkeitsstrategie hinterließen Bürgerinnen und Bürger auf der Online-Plattform rlp2030. Sie zeigten auf, welche Themen ihnen besonders am Herzen lagen und machten deutlich, dass sie die nachhaltige Entwicklung des Landes gerne aktiv mitgestalten.

Weiterlesen ...

Verleihung des ACT! Eine-Welt Schulpreises 2019

Vier herausragende Schüler*innen-Aktionen gewinnen den ACT! Eine-Welt-Schulpreis 2019

Am 21. Januar ist der erste Preis im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung Schüler*innen der BBS Heinrich-Haus in Neuwied übergeben worden: Eine Urkunde der Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig sowie ein Preisgeld für ihren „außergewöhnlichen Einsatz, dafür, dass Mädchen in Pakistan zur Schule gehen können“, unterstreicht Miriam Staufenbiel, Fachpromotorin für Globales Lernen bei ELAN.

Weiterlesen ...

Jetzt Materialien bestellen: RENN.west Kampagne „Ziele brauchen Taten“

Mit der Kampagne „Ziele brauchen Taten“ stärkt RENN.west die Aufmerksamkeit für die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals – SDGs).

Weiterlesen ...

ELAN-RLP