ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de

Menschenleben dürfen nicht Faustpfand sein – Seenotretter nicht kriminalisieren

Die Arbeitsgemeinschaft der Eine-Welt-Landesnetzwerke in Deutschland e.V. (agl) hat sich in einem offenen Brief an die Bundesregierung gewandt. In dem Schreiben an Bundeskanzlerin Angela Merkel, Vizekanzler Olaf Scholz, Bundesminister des Innern Horst Seehofer, Bundesminister des Auswärtigen Heiko Maas und die Parteivorsitzende der SPD Andrea Nahles fordert die Arbeitsgemeinschaft eine Lösung der Situation des Rettungschiffs „Lifeline“ sowie eine humane und nachhaltige Migrationspolitik der Bundesregierung.

Den offenen Brief finden Sie hier.

 

ASA-Programm: Engagement für eine nachhaltige Entwicklung – jetzt Projekt vorschlagen!

Sie sind in einer Organisation, einem Unternehmen, einer Kommune, einer Hochschule oder einem Verband tätig und verfolgen soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeitsziele? Sie möchten jungen Menschen, die für eine gerechte und nachhaltige Entwicklung eintreten, ein Projektpraktikum mit konkreten Aufgabenstellungen anbieten? Von Mai bis August bzw. September – je nach Wirkungsfeld und Programmformat – können Sie ein Projektpraktikum für das ASA-Programm 2019 vorschlagen.

Weiterlesen ...

ACT! Eine-Welt-Schulpreis Rheinland-Pfalz

JETZT BEWERBEN!

ELAN und das Bildungministerium möchten besonders das entwicklungspolitische Engagement rheinland-pfälzischer Schüler*innen stärken. Zu diesem Zweck wurde der„ACT! Eine-Welt-Schulpreis Rheinland-Pfalz“ ins Leben gerufen.

Weiterlesen ...

Projekt N TitelbildDer Wettbewerb „Projekt Nachhaltigkeit“ – jetzt bis zum 2. Mai 2018 bewerben!

Das etablierte Qualitätssiegel „Projekt Nachhaltigkeit“ zeichnet auch in diesem Jahr 40 Projekte und Initiativen aus, die sich innovativ und vielfältig für eine nachhaltige Entwicklung engagieren.

Der Mehrwert
Die Auszeichnung ermöglicht den Zugang zu einem attraktiven, regionalen und bundesweiten Netzwerk, verstärkte öffentliche Aufmerksamkeit sowie die Chance, den öffentlichen Diskurs zu prägen und Unterstützer zu gewinnen.

Weiterlesen ...

Projektleitung des Eine Welt-Promotor*innen-Programms (70%)

Die agl (Arbeitsgemeinschaft der Eine-Welt-Landesnetzwerke) sucht eine neue Projektleitung. Hier die Rahmendaten zur Stelle:

Stellenumfang: 70 % (perspektiv20180307_Stellenausschreibung_agl-PP-Projektleitung(2)isch mit Möglichkeit der Ausweitung) Entgelt: in Anlehnung an TVöD, Entgeltgruppe 12 Arbeitsort: Berlin
Bewerbungsfrist: 26. März 2018
Befristung: geplant bis 31. Dezember 2021, vorbehaltlich der Projektbewilligung
Frühester Einstellungstermin: 1. April 2018

Weitere Infos finden Sie hier.

ELAN-RLP