ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de

Jahresbericht2015ELAN berichtet in seinem aktuellem Jahresbericht über die zahlreichen Aktivitäten der Mitglieder. 2015 war ein bewegtes Jahr. Das Interesse an den ELAN- Bildungsprojekten hielt unvermindert an. Menschen suchen Antworten auf brennende weltweite Probleme, die uns hier in Deutschland immer stärker bewegen. Neue Bildungsprojekte zu nachhaltiger Ernährung, Welthandel und mit Geflüchteten wurden gestartet. Sie erklären weltweite Zusammenhänge, motivieren zum eigenen Handeln und eröffnen Perspektiven.

Hier können Sie den Jahresbericht herunterladen.

Straßentheater sucht Auftrittsorte

Das Straßentheater der BUKO Pharma-Kampagne sucht wieder Auftrittsorte für eine zweiwöchige bundesweite Tournee. Vom 12. bis zum 25. September ist Schluck&weg zwischen Bielefeld und München unterwegs und spielt auf öffentlichen Plätzen, in Fußgängerzonen oder auf Schulhöfen rund um das Thema Antibiotika-Resistenzen. Das rund 20minütige Stück wird jeweils drei bis viermal aufgeführt. In den Pausen dazwischen ist Zeit für Gespräche mit ZuschauerInnen und PassantInnen. Die achtköpfige Laiengruppe arbeitet ehrenamtlich und existiert in wechselnder Besetzung seit über 30 Jahren. Sie trägt entwicklungs- und gesundheitspolitische Themen wir-kungsvoll auf die Straße und macht sie für ein breites Publikum verständlich.
… laden Sie uns ein!

Weiterlesen ...

1. regionales Netzwerktreffen Migration und Entwicklung auf kommunaler Ebene für die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global veranstaltet in Kooperation mit dem Entwicklungspolitischen Netzwerk Hessen e.V. und der Wissenschaftsstadt Darmstadt am 15. September in Darmstadt das erste regionale Netzwerktreffen „Migration und Entwicklung auf kommunaler Ebene“ für die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland.
Die Veranstaltung bietet Vertreterinnen und Vertretern von Kommunen und Landkreisen aus den Fachbereichen Integration, Internationales, Städtepartnerschaften, Lokale Agenda 21 und Umwelt sowie Vertreterinnen und Vertretern von entwicklungs- und integrationspolitischen Vereinen und migrantischen Organisationen ein Forum zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung zum Handlungsfeld „Migration und Entwicklung“ .

Hier finden Sie Programm und Anmeldeformular.

„Sich einmischen – was bewegen“

Sich einmischenMinisterpräsidentin Malu Dreyer hat den Startschuss für den Jugend-Engagement-Wettbewerb „Sich einmischen – was bewegen“ gegeben. Zum dritten Mal sind Jugendliche und junge Erwachsene aus Rheinland-Pfalz von zwölf bis 25 Jahren dazu aufgerufen, ihre Projektidee einzureichen. Für die Umsetzung können sie unkompliziert eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 500 bis 1.000 Euro erhalten.

Weitere Informationen hier.

csm_Beamer_-_Brückenpreis_2016_V_1_fac1769d47Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat den BrückenPreis 2016 ausgeschrieben. Er wird in acht Kategorien verliehen. Mit der Auszeichnung sollen Projekte, Organisationen und engagierte Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz geehrt werden, die das Miteinander von Menschen fördern.

Weitere Informationen hier.

 

 

ELAN-RLP

ELAN-RLP