ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de

Fachforum Globales Lernen

„Globales Lernen entwickelt sich: Qualifizierung, Professionalisierung – Zertifizierung?“

Anfang des Jahres hat ELAN gemeinsam mit dem Bildungsministerium eine Liste mit qualifizierten Anbietern des Globalen Lernens herausgegeben, die sie Schulen zur Kooperation empfehlen. Viele kleine entwicklungspolitische Organisationen möchten besonders ihre Bildungsarbeit weiter professionalisieren und suchen Unterstützung. Zudem wird aktuell vom Umweltministerium über eine neue BNE-Zertifizierung außerschulischer Anbieter gemeinsam mit dem Saarland nachgedacht. Wir möchten schulischen Vertretern und Vertreterinnen und außerschulischen Anbietern ermöglichen, über diese und weitere aktuelle Themen im Globalen Lernen in Rheinland-Pfalz ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen ...

Kinderkunstprojekt „Eine Welt- meine Heimat“ in Lahnstein

Eine Welt- meine Heimat

Khalil Amora berichtet von seinem Fluchtweg.

„Welche zwei Dinge würdet ihr mitnehmen, wenn ihr aus eurer Heimat flüchten müsstet?“ Anna Schönherr vom  Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN) stellt diese Frage in die Runde der Kinder, die mit ihr im Stuhlkreis im Jugendkulturzentrum der Stadt Lahnstein sitzen. Gemeinsam möchten sie sich an diesem Tag mit Fluchtursachen und dem Begriff von Heimat auseinandersetzten. Methodenvielfältig nähern sich die Kinder dem Thema Flucht und Heimat an.

Hier können Sie weiterlesen.

ACT! Eine-Welt-Schulpreis Rheinland-Pfalz 2016

ELAN möchte Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem Ministerium für Bildung für ihr entwicklungspolitisches Engagement im vergangenen Schuljahr mit dem „ACT! Eine-Welt-Schulpreis Rheinland-Pfalz 2016“ auszeichnen.

Als Anerkennung erhalten die besten drei Teams neben einer Urkunde Geldpreise in Höhe von bis zu 400 Euro.  Einsendeschluss ist der 28. Oktober 2016.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Die Schule macht’s – mit der Zivilgesellschaft

Mit dem Positionspapier „Die Schule macht`s – mit der Zivilgesellschaft“ richtet sich die Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt Landesnetzwerke in Deutschland e.V. (agl) an politische Akteure auf Bundes- und Landesebene, um für eine zunehmende Zusammenarbeit mit zivilgesellschaftlichen Akteuren im Globalen Lernen zu werben. Das Papier stellt die zentrale Bedeutung der zivilgesellschaftlichen Akteure im Globalen Lernen für eine zukunftsfähige Bildung in der Schule dar und formuliert Leitsätze für eine gute Zusammenarbeit zwischen staatlichen und zivilgesellschaftlichen Akteuren, die für eine Beförderung der BNE und des Globales Lernens in der formalen Bildung grundlegend sind.

Hier geht’s zum Positionspapier.

spielbrett-rohstoffquiz

Neues Informations- und Bildungsmaterial

Rohstoffquiz – Alles Gold was glänzt?

Das Rohstoffquiz behandelt aktuelle Diskussionen und Fakten rund um die Themen Rohstoffe, nachhaltige Entwicklung und Klimawandel in 25 leicht verständlichen und spannenden Fragen. Es ist eine ideale Ergänzung für den Schulunterricht und Bildungsveranstaltungen rund um die Themen Rohstoffe und Nachhaltigkeit an.
Das Quiz zeigt auf, welche Rolle Rohstoffe in unserem Alltag spielen. Sei es bei der Ernährung, bei Elektroartikeln oder bei der Urlaubsreise. Es macht in anschaulicher Weise die Zusammenhänge zwischen unserem Rohstoffverbrauch und dem Klimawandel sowie anderen Umweltfolgen deutlich.

Weiterlesen ...

ELAN-RLP

ELAN-RLP