ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

2. regionalen Netzwerktreffen „Migration und Entwicklung auf kommunaler Ebene“ für die Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland

24 Mai von 9:30 - 16:30

Die Veranstalter möchten migrantisches Engagement in der Entwicklungspolitik sichtbar machen und die interkulturelle Öffnung der kommunalen Entwicklungspolitik unterstützen. Durch das Netzwerktreffen soll ermöglicht werden,  dass das Engagement von Migrantinnen und Migranten und ihren Organisationen zur Stärkung der kommunalen Entwicklungspolitik und so gleichzeitig zur Verbesserung der interkulturellen Kompetenz in den Kommunen sowie zur Förderung der Integration beitragen kann. Wir möchten gut gelingende Praxisbeispiele aus Kommunen vorstellen und Raum für die Vernetzung und gemeinsame Ideenentwicklung aller Akteure geben.

Die Veranstalter befassen sich mit den Fragen

  • wie das entwicklungspolitische Engagement von Migrantinnen und Migranten und ihrer Organisationen in der Kommune sichtbarer werden kann,
  • wie das Engagement von Geflüchteten in der kommunalen Entwicklungspolitik eine gute Verständigung zwischen neu zugewanderter und ansässiger Bevölkerung voranbringen kann,
  • wie sich migrantische Akteure und Kommunen für den Fairen Handel stark machen können
  • und wie sich Kommunen mit diesem Engagement als weltoffene und global engagierte Standorte etablieren können.

Die Veranstaltung richtet sich an Akteure der Kommunalverwaltung und –politik aus Fachbereichen mit Bezug zu Themen der Nachhaltigkeit, Entwicklungspolitik und globaler Prozesse (z.B. Internationales, Integration, Bildung, Soziales, Lokale Agenda, Städtepartnerschaften, Umwelt usw.). Des Weiteren sind entwicklungspolitische aktive Migrantinnen und Migranten und ihre Organisationen, Vertreterinnen und Vertreter anderer entwicklungspolitischer Organisationen und Netzwerke sowie weitere Eine-Welt-Akteure herzlich eingeladen.

Mit dem regionalen Netzwerktreffen bietet die SKEW nach dem ersten Treffen im September 2016 in Darmstadt dieses Mal in Kooperation mit ELAN, ebasa e.V. und der Fridtjof-Nansen-Akademie zum zweiten Mal ein gemeinsames Forum für die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland an.  Zu den Zielen des Treffens gehört, dass Akteure im Themenfeld Migration und Entwicklung ihre jeweiligen konkreten Arbeitsbereiche und einander besser kennenlernen, sich austauschen und vernetzen. Damit bietet das Treffen eine Plattform, um die Handlungsfelder kommunale Entwicklungspolitik und Migration und Entwicklung besser zu verstehen, ihre Potentiale und Herausforderungen zu diskutieren und die Perspektiven anderer Akteure zu erfahren.

Ansprechpartnerin: Daniela Schöneburg, ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Servicestelle Kommunen in der Einen Welt.

Telefon: +49 228 20 717 – 657

daniela.schoeneburg@engagement-global.de

 

Details

Datum:
24 Mai
Zeit:
9:30 - 16:30

Veranstaltungsort

Weiterbildungszentrum Ingelheim
Neuer Markt 3
Ingelheim am Rhein, 55218 Deutschland
+ Google Karte

ELAN-RLP

ELAN-RLP