ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

HOPE THEATRE NAIROBI- Hochheim am Main auf dem Weg zur Fairtrade-Stadt

6 Mai von 18:00 - 20:00

In diesem Jahr wird die  Theatertruppe HOPE THEATRE NAIROBI aus einem besonderen in Hochheim Grund spielen: Auf Beschluss der Stadtverordnetenversammlung bewirbt sich die Stadt um die Anerkennung als Fairtrade-Kommune. Mit Szenen aus ihrem Programm „Fair Trade Play“ vermitteln die jungen KünstlerInnen auf unsentimentale, lustvolle Weise Inhalte, Konzepte, Gründe und Hintergründe zum fairen Handel.

Zur Auftaktveranstaltung haben Bürgermeister Dirk Westedt und die Kreisbeigeordnete Madlen Overdick – zuständig für die Anerkennung des MTK als Fairtrade-Kreis – ihre Teilnahme zugesagt. 

Einen prominenten Akteur kann man zudem auf der Bühne als Mitspieler erleben:  Dieter Overath ist  Geschäftsführender Vorstand und Vorstandsvorsitzender von TRANSFAIR E. V., der Verein, der die Bewerbung zur Fairtrade-Kommune begleitet und nach Prüfung der Kriterien die Auszeichnung verleiht.

„Fair denken – Fair Handeln heißt die Bühnen-Show am Sonntag, 6. Mai. Sie beginnt um 18.00 Uhr im Katholischen Vereinshaus. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Nach der Show besteht die Möglichkeit mit den Akteuren ins Gespräch zu kommen, außerdem wird der Weltladen eine Auswahl aus seinem Angebot vorstellen.

Hier geht es zur Einladung.

Details

Datum:
6 Mai
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Katholische Pfarrgemeinde Hochheim am Main
Telefon:
(06146) 3044
E-Mail:
st.peterundpaul@kath-hochheim.de
Webseite:
https://www.kath-hochheim.de/

Veranstaltungsort

Kath. Vereinshaus, Wilhelmstraße 4, Hochheim am Main
Wilhelmstraße 4
Hochheim am Main, 65239 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
(06146) 3044
Webseite:
https://www.kath-hochheim.de/gemeinde-kirchen-orte/vereinshaus-kuesterhaus/
ELAN-RLP

ELAN-RLP