ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de
Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

Marshallplan: Analyse aus einer postkolonialen Perspektive

21 April von 10:00 - 17:00
Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Kronberger Hof 6
Mainz, Rheinland-Pfalz 55116 Mainz Deutschland
+ Google Karte

2. Fachforum                   Migration und Entwicklung zum Thema                    Marshallplan: Analyse aus einer postkolonialen Perspektive  Vor einem Jahr hat Bundesminister Dr. Gerd Müller den Marshallplan mit Afrika vorgestellt. • Was ist seitdem passiert? • Welche Ergebnisse lassen sich bereits erkennen? Mit diesen und anderen Fragen wollen wir uns im Rahmen der Veranstaltung auseinandersetzen. Ziel dabei ist es, die Entstehungsgeschichte sowie den aktuellen Umsetzungsstand des Marshallplanes zu erfahren und diese aus einer postkolonialen Perspektive…

Mehr erfahren »

1. Mainzer Fashion Revolution Week

23 April von 16:00 - 29 April von 22:00

Menschen lieben Mode. Sie gibt uns die Möglichkeit uns zu entfalten und unsere Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen. Was auch immer Mode für jede und jeden von uns bedeutet. Niemand möchte Kleidung tragen, die auf Kosten von Näherinnen und Nähern, oft Kinder, in unwürdigen Arbeitsbedingungen produziert wurden. Auch nicht auf Kosten der Natur und ihrer Ressourcen. Eigentlich möchten wir uns bewusst kleiden mit einem guten Gefühl auf der Haut und im Herzen. Deswegen möchten wir wissen: #whomademyclothes? Und was kann…

Mehr erfahren »

„Nachhaltige Entwicklung: Was hat das mit meinem migrantischen Verein zu tun?“

27 April von 18:00 - 20:00
ebasa e.V., Frauenlobstraße 15-19
Mainz, 55118 Deutschland
+ Google Karte

Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Nachhaltige Entwicklung: Was hat das mit meinem migrantischen Verein zu tun?“ Im Rahmen der Veranstaltung beschäftigen sich die Teilnehmenden mit dem Potential des Arbeitsfeldes Nachhaltige Entwicklung für migrantische Vereine/Initiativen. Folgende Punkte finden in der Veranstaltung Beachtung: Was ist Nachhaltige Entwicklung und welche Bedeutung hat das für migrantische Vereine/Initiativen? Präsentation von Beispielen für Bildungsprojekte in Deutschland sowie Entwicklungsprojekte im Ausland Erfahrungsaustausch Ansprechpartner: Carlos dos Santos (ebasa e.V.), Fachpromotor für Migration und Entwicklung RLP. Tel.: 06131 /…

Mehr erfahren »
Mai 2018

Solidarity Welcome – Fortbildungsreihe zu Rassismuskritischer Bildung mit dem Schwerpunkt Flucht und Fluchtursachen, Modul V

4 Mai von 12:00 - 6 Mai von 16:00
DGB Rheinland-Pfalz, Kaiserstraße 26-30
Mainz, 55116 Mainz
+ Google Karte

EBASA In unserer Bildungsarbeit setzen wir uns kritisch mit Macht, Rassismus und Geschichte auseinander und stoßen dabei eine Auseinandersetzung mit Konzepten, Begrifflichkeiten und Bildern der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit an. Wir beraten und führen Fortbildungen durch. Dabei ist das langfristige Ziel, vorhandene rassistische Tendenzen zu verringern und zusammenhängende Machtstrukturen zu hinterfragen. ebasa.org Fortbildungsreihe Wir sind überzeugt, dass Bildungsarbeit zu gesellschaftlicher Solidarität beitragen kann. In der Fortbildungsreihe „Solidarity Welcome!“ werden wir deshalb gemeinsam der Frage nachgehen, wie sich eine solche Bildungsarbeit ohne die…

Mehr erfahren »

HOPE THEATRE NAIROBI- Hochheim am Main auf dem Weg zur Fairtrade-Stadt

6 Mai von 18:00 - 20:00
Kath. Vereinshaus, Wilhelmstraße 4, Hochheim am Main, Wilhelmstraße 4
Hochheim am Main, 65239 Deutschland
+ Google Karte

In diesem Jahr wird die  Theatertruppe HOPE THEATRE NAIROBI aus einem besonderen in Hochheim Grund spielen: Auf Beschluss der Stadtverordnetenversammlung bewirbt sich die Stadt um die Anerkennung als Fairtrade-Kommune. Mit Szenen aus ihrem Programm „Fair Trade Play“ vermitteln die jungen KünstlerInnen auf unsentimentale, lustvolle Weise Inhalte, Konzepte, Gründe und Hintergründe zum fairen Handel. Zur Auftaktveranstaltung haben Bürgermeister Dirk Westedt und die Kreisbeigeordnete Madlen Overdick – zuständig für die Anerkennung des MTK als Fairtrade-Kreis – ihre Teilnahme zugesagt.  Einen prominenten Akteur kann…

Mehr erfahren »

Onlineseminar für zurückgekehrte Freiwillige im Mai und Juni 2018

14 Mai von 13:30 - 14:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 17. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 21. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 24. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 28. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 31. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 4. June 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 7. June 2018

Das forum für internationale entwicklung + planung (finep) lädt Rückkehrende aus entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten im Frühsommer 2018 zu einem kostenfreien Onlinekurs ein. Der Kurs  wir gemeinsam mit drei europäischen Partnerorganistionen umgesetzt. Er findet an acht Terminen statt, jeweils mittags von 13.30 bis 14.30 Uhr am Montag und Donnerstag, den 14.5., 17.5., 21.5., 24.5., 28.5., 31.5., 4.6. und 7.6.2018. Der Onlinekurs bietet Denkanstöße zu Fragen der globalen Gerechtigkeit sowie Wissen, konkrete Tipps und Anknüpfungspunkte zur Umsetzung eigener Projekte und Aktionen. Der Kurs…

Mehr erfahren »

Globales Lernen im Nationalpark

16 Mai von 11:00 - 12:30
Gästehaus Braunshausen, Peterbergstr. 40 66620 + Google Karte

Der Workshop vermittelt Methoden des Globalen Lernens und verbindet diese mit spielerischen und sportlichen Aktivitäten zur Umsetzung im Nationalpark. Globales Lernen möchte Menschen ermutigen und befähigen, sich bei der Gestaltung einer gerechteren Welt zu engagieren. Es beruht auf der Fähigkeit, andere Perspektiven, und sei es nur probeweise, einzunehmen und zu erfühlen. Der Workshop richtet sich an pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus dem Saarland und aus Rheinland-Pfalz. Ansprechpartner: Edda Treiber Fachpromotorin für Umwelt und Entwicklung Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer): treiber@buergerstiftung-pfalz.de 06349/993936

Mehr erfahren »

Onlineseminar für zurückgekehrte Freiwillige im Mai und Juni 2018

17 Mai von 13:30 - 14:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 17. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 21. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 24. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 28. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 31. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 4. June 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 7. June 2018

Das forum für internationale entwicklung + planung (finep) lädt Rückkehrende aus entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten im Frühsommer 2018 zu einem kostenfreien Onlinekurs ein. Der Kurs  wir gemeinsam mit drei europäischen Partnerorganistionen umgesetzt. Er findet an acht Terminen statt, jeweils mittags von 13.30 bis 14.30 Uhr am Montag und Donnerstag, den 14.5., 17.5., 21.5., 24.5., 28.5., 31.5., 4.6. und 7.6.2018. Der Onlinekurs bietet Denkanstöße zu Fragen der globalen Gerechtigkeit sowie Wissen, konkrete Tipps und Anknüpfungspunkte zur Umsetzung eigener Projekte und Aktionen. Der Kurs…

Mehr erfahren »

bridge-it! & der Fachpromotor für Globales Lernen im Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz laden ein zum Regionaldialog (bi!rd) in Mainz

18 Mai von 10:00 - 16:30
Weiterbildungszentrum Ingelheim, Neuer Markt 3
Ingelheim am Rhein, 55218 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

bridge-it! & der Fachpromotor für Globales Lernen im Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz laden ein zum Regionaldialog (bi!rd) in Mainz Wo? Ingelheim bei Mainz, Station “Bahnhof, Ingelheim am Rhein” (Anm.: von Frankfurt (Main) Hbf ca. 1h ohne Umsteigen) WBZ Ingelheim | Neuer Markt 3 | 55218 Ingelheim Wann? 18. Mai 2018 10:00 - 16:30 Uhr Die bridge-it! Regionaldialoge (b!rds) richten sich an Projektgruppen, die durch eine Partnerschaft oder eine Schülerfirma im Austausch mit Jugendlichen aus dem Globalen Süden stehen. Mit den b!rds…

Mehr erfahren »

Onlineseminar für zurückgekehrte Freiwillige im Mai und Juni 2018

21 Mai von 13:30 - 14:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 17. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 21. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 24. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 28. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 31. May 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 4. June 2018

Eine Veranstaltung um 1:30pm am 7. June 2018

Das forum für internationale entwicklung + planung (finep) lädt Rückkehrende aus entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten im Frühsommer 2018 zu einem kostenfreien Onlinekurs ein. Der Kurs  wir gemeinsam mit drei europäischen Partnerorganistionen umgesetzt. Er findet an acht Terminen statt, jeweils mittags von 13.30 bis 14.30 Uhr am Montag und Donnerstag, den 14.5., 17.5., 21.5., 24.5., 28.5., 31.5., 4.6. und 7.6.2018. Der Onlinekurs bietet Denkanstöße zu Fragen der globalen Gerechtigkeit sowie Wissen, konkrete Tipps und Anknüpfungspunkte zur Umsetzung eigener Projekte und Aktionen. Der Kurs…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
ELAN-RLP

ELAN-RLP