Fachpromotorin für Umwelt und Entwicklung

TreiberIch bin Edda Treiber, Diplom-Biogeographin mit einer Zusatzqualifikation in internationaler Zusammenarbeit und arbeite als Fachpromotorin für Umwelt und Entwicklung bei der Bürgerstiftung Pfalz in Klingenmünster. Als Fachpromotorin möchte ich durch Informations- und Bildungsarbeit und die Vernetzung von Akteuren umwelt- und entwicklungspolitische Zusammenhänge verdeutlichen und die Verbindung zwischen lokalen und globalen Aspekten herstellen. Dadurch sollen Veränderungen zur Gestaltung einer global nachhaltigen Entwicklung hier in der Region und in Rheinland-Pfalz angestoßen werden.

Netzwerk Gerechter Welthandel
Im Rahmen meiner Arbeit vertrete ich ELAN e.V. im Rheinland-Pfälzischen Netzwerk Gerechter Welthandel. Das Netzwerk, welches auf Initiative des BUND gegründet wurde, besteht seit 2014. Es tritt für eine Handels- und Investitionspolitik ein, die auf hohen ökologischen und sozialen Standards beruht und nachhaltige Entwicklung in allen Ländern fördert.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Netzwerk: http://ttipvsrlp.de/

ELAN Positionspapier zu den Freihandelsabkommen TTIP und CETA


Bürgerstiftung PfalzBürgerstiftung Pfalz
Bahnhofstr. 1
76889 Klingenmünster
Tel.: 06349/99 39 30
Fax.: 06349/99 39 38
treiber@buergerstiftung-pfalz.de
www.buergerstiftung-pfalz.de