Ausschreibung: Mitwirkung als Influencer*in an drei Drehtagen im geplanten Film „So geht Nachhaltigkeit in Rheinland-Pfalz: Wie regionale Akteure sich für nachhaltige Entwicklung in Rheinland-Pfalz einsetzen“

Wir suchen eine/n Protagonist*in (in der Rolle des Influencers) im zehnminütigen Film für entwicklungspolitische Vertreter, NGO’s, Landesregierung sowie die Öffentlichkeit zum Thema „So geht Nachhaltigkeit in Rheinland-Pfalz: Wie regionale Akteure sich für nachhaltige Entwicklung in Rheinland-Pfalz einsetzen“. Geplant sind ist die Mitwirkung an drei Drehtagen.

Der geplante Film hat das Ziel, den Stellenwert von Nachhaltigkeit in Rheinland-Pfalz zu stärken und die Notwendigkeit einer zügigen und verbindlichen Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele in unserem Bundesland sowie die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs, Sustainable Development Goals) herauszustellen. Er soll die Zuschauer*innen motivieren, einen Teil zur Umsetzung beizutragen.

Der Influencer, die Influencerin soll als „roter Faden“ durch den Film führen und anhand seiner/ ihrer Mitwirkung das Ziel des Films insbesondere für eine jüngere Zielgruppe vermitteln.

Budget

  • max. 2.000 €inkl. Fahrtkosten

Zeitplan (soweit dies die Corona-Bestimmungen erlauben)

  • Fertigstellung des Films bis 30.06.2020

Eignungskriterien

  • Bewerber*innen müssen Nachweise/Referenzen über in der Vergangenheit bereits erbrachte Leistungen vorlegen.
  • Bewerber*innen sollten in ihrer Rolle als Influencer*in starken Bezug zum Thema Nachhaltigkeit haben und diese in ihrem Tun bereits auf ihren Kanälen vermitteln.

Bewerbung

Die Ausschreibung als PDF finden Sie hier.