Stellenausschreibung: Projektmitarbeiter*in für das Projekt ELAN mobil mit einem Stellenanteil von 50%

ELAN wurde 2001 als gemeinnütziger Verein gegründet. Insgesamt sind etwa 450 Gruppen im Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz organisiert. Sie alle engagieren sich für eine gerechtere und friedlichere Welt. Das Projekt ELAN mobil bietet Bildungsveranstaltungen und -materialien für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Rheinland-Pfalz an.


Für das Projekt ELAN mobil sucht ELAN zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektmitarbeiter*in mit einem Stellenanteil von 50% für zwei Monate.


Ihre Aufgaben:
• Mitwirken an der Erstellung einer neuen Bildungseinheit zum Thema Sport und Nachhaltigkeit
• Akquise von Kooperationspartner*innen (insbesondere von Fußballvereinen) für die Durchführung der neuen Bildungseinheit
• Terminierung und Planung von Bildungseinsätzen
• Redaktionelle Tätigkeiten
• Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten von Ihnen:
• Ein abgeschlossenes pädagogisches, geistes- oder sozialwissenschaftliches Grundstudium (z.B. B.A.) oder vergleichbarer Abschluss
• Zentral: Erfahrungen in der rheinland-pfälzischen Sportvereinsarbeit
• Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit
• Selbständiges Arbeiten, Organisations- und Koordinationstalent
Wir bieten:
• Eine Arbeitsstelle über 20 Stunden/Woche für zwei Monate
• Bezahlung angelehnt an TVöD 11
• Zusammenarbeit in einem motivierten Team


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bitte bis zum 18. Mai ausschließlich per E-Mail an: Judith Kunz (mobil@elan-rlp.de). Ausdrücklich freuen wir uns auch auf Bewerbungen von Berufseinsteiger*innen bzw. Student*innen im fortgeschrittenen Studium.

 

Die Ausschreibung können Sie hier runterladen.