Sachbearbeitung (m/w/d)
Projekt „Studienbegleitprogramm für Studierende aus Afrika, Asien und
Lateinamerika“ – STUBE-Hessen

In der Trägerschaft von World University Service (WUS) bietet STUBE Hessen neben Seminaren, Akademien und Workshops für Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika an hessischen Hochschulen auch die Finanzierung eines berufsvorbereitenden Praktika- oder Studienaufenthalts und die finanzielle und inhaltliche Unterstützung für lokale Initiativen und Arbeitsgruppen an.
Weitere Informationen über WUS und Stube Hessen erhalten Sie über die
Homepage: www.wusgermany.de 


AUFGABENBEREICH:

  • Organisatorische Vor- und Nachbereitung und inhaltliche Zuarbeit zu studienbegleitenden Veranstaltungen (Vorträge,
    Seminare, Akademien) für internationale Studierende hessischer Hochschulen
  • Bearbeitung von Reisekostenerstattungsanträgen, Honorare – Vorarbeiten Buchhaltung
  • Bearbeitung von Anträgen auf Förderung berufsvorbereitender Praktika- und Studienaufenthalte und Durchführung des dazugehörigen jährlich stattfindenden Seminars
  • Betreuung Homepage „STUBE Hessen“ mit Drupal
  • Mitarbeit bei Erstellung des Jahresberichts / Erstellung der Halbjahres- und Jahresstatistik
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben im STUBE-Hessen Programm: Adressverwaltung, Verwaltung der PC-Datenbank, Versanddienste, Schreibtätigkeiten

QUALIFIKATIONSANFORDERUNG:

  • Ausbildung im kaufmännischen Bereich bzw. sehr gute berufliche Verwaltungserfahrung
  • Sehr gute PC-Kenntnisse (Word, Excel, Access (mindestens Office 2010)) inbesondere im Bereich Seminarorganistation
  • Erfahrungen mit Drupal
  • Selbständige Bearbeitung der Korrespondenz und Verwaltungstätigkeiten
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit (ca. 1-2 Wochenenden jährlich)
  • Englische Sprachkenntnisse
  • Möglichst Erfahrungen in der Arbeit mit internationalen Studierenden und im Hochschulwesen
    Mit Ihrer Bewerbung sollten Sie deutlich machen, welche Kenntnisse (theoretisch/praktisch) Sie hinsichtlich der gewünschten Qualifiaktionsforderungen mitbringen.

Als spätester Einstellungstermin ist der 01.02.2023 vorgesehen. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (20 Std. Woche, 30 Tage Urlaub pro Jahr). Die Anfangsvergütung liegt bei 1.450 Euro Brutto/Monat. Der Arbeitsplatz befindet sich in der Geschäftsstelle in Wiesbaden.
Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (in digitaler Form in einer pdf-Datei (Motivation, Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationen)) richten Sie bitte möglichst sofort bzw. bis spätestens zum 16.12.2022 an: World University Service, Deutsches Komitee e.V. loch@wusgermany.de (Bitte auch für Rückfragen nutzen) Frau Petra Loch Goebenstr. 35, 65195 Wiesbaden Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von allen Menschen. Die eingehenden Bewerbungen werden nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet. Leider sind unsere Büroräume nicht barrierefrei zu erreichen.
Sie erhalten eine kurze Eingangsbestätigung. Alle nicht berücksichtigten BewerberInnen erhalten nach Abschluss des Auswahlverfahrens eine e-mail-Rückantwort