ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 63659-0
info@elan-rlp.de

Neu: Meldestelle für menschenfeindliche, rassistische und antisemitische Vorfälle in RLP

Seit Anfang September ist die neue Meldeplattform www.meldestelle-rlp.de online. Hier können Vorfälle gemeldet werden, die rassistisch, antisemitisch oder durch weitere menschenfeindliche Motivlagen heraus begangen wurden. Melden können sich hier sowohl Betroffene als auch Zeug*innen von Vorfällen.

Weiterlesen ...

Der neue ELAN-Mobil Klimabaustein

Der menschgemachte Klimawandel ist eine zentrale Herausforderung für die Menschheit. Die globale Erwärmung auf ein sicheres und lebensfähiges Maß zu begrenzen ist eine globale Aufgabe. Der Klimawandel bedroht die Lebensgrundlagen aller Menschen, doch trifft er überproportional Menschen im Globalen Süden. Gleichzeitig wird er überwiegend im Globalen Norden verursacht. Der Klimawandel ist grundlegend ungerecht. Doch wie stellt sich die Ungerechtigkeit dar und wie kann man ihr begegnen?

Weiterlesen ...

Großes beginnt im Kleinen. Wie wir alle auch morgen noch ein gutes Leben haben

Faire Welten Abendveranstaltung am 04.09.2020, 18 Uhr  im Frankfurter Hof in Mainz.

Diskutieren Sie mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer über konkrete Wege, mehr Nachhaltigkeit in unseren Alltag zu bringen.

Weiterlesen ...

Integrationspreis Rheinland-Pfalz

Damit Menschen heimisch werden, brauchen sie besonders am Anfang Unterstützung. Tausende haupt- und ehrenamtlich Aktive setzen sich in unserem Land dafür ein, dass Integration funktioniert – sie leben Mitmenschlichkeit, Toleranz und Freude an einer sich wandelnden Gemeinschaft. Das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz (MFFJIV) möchte dieses Engagement mit dem Integrationspreis Rheinland-Pfalz 2020 würdigen und herausragende Projekte auszeichnen.

Weiterlesen ...

BLICKWECHSEL – Online-Veranstaltungsreihe für junge Menschen in Rheinland-Pfalz

„Globale Partnerschaft stärken“ ist das letzte Ziel der insgesamt 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030. Die Agenda schafft die Grundlage dafür, weltweiten wirtschaftlichen Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und im Rahmen der ökologischen Grenzen der Erde zu gestalten. Doch was bedeutet dieses letzte, allumfassende Ziel für Jugendliche und junge Erwachsene in ihrem individuellen Umfeld? Wie können sie für eine starke globale Partnerschaft aktiv werden?

Weiterlesen ...

ELAN-RLP