ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 63659-0
info@elan-rlp.de

ACT! Eine-Welt-Schulpreis Rheinland-Pfalz 2022/23 „Wir retten den Regenwald!“ – jetzt bewerben

ELAN und das Bildungsministerium möchten besonders das entwicklungspolitische Engagement rheinland-pfälzischer Schüler*innen stärken. Zu diesem Zweck wurde der Schulwettbewerb „ACT! Eine-Welt-Schulpreis Rheinland-Pfalz“ ins Leben gerufen.

Im Jahr 2022 schreibt ELAN und das Ministerium für Bildung RLP den ACT! Eine-Welt-Schulpreis in Kooperation mit den engagierten Schüler*innen des Wiedtal-Gymnasium Neustadt (Wied) und Benni Overs Projekt “Wir retten den Regenwald” aus. Der diesjährige thematische Schwerpunkt liegt auf dem Regenwald, das Motto lautet “Wir retten den Regenwald!” 

Der ACT! Eine-Welt-Schulpreis 2022/23 ist mit einem gesamten Preisgeld von 10.000€ prämiert sowie einer Urkunde der Bildungsministerin.

Die Bewerbung für den ACT! Eine-Welt-Schulpreis 2022/23 können bis zum 30. Mai 2023 eingereicht werden.

Das Bewerbungsformular sowie weitere Informationen finden Sie hier.

In diesem Video stellt der Aktivist Willie Smits das Projekt erstmalig vor und erklärt, wie man sich als Schule engagieren und mitmachen kann: 

https://www.youtube.com/watch?v=XiE1WmMS20I&feature=youtu.be

Bundesweites Gutschein-System der Weltläden gestartet

Anfang Oktober das bundesweite Gutschein-System der Weltläden gestartet haben. Damit ist es jetzt erstmals möglich, einen Gutschein im Weltladen in Mainz zu kaufen und – zum Beispiel als Weihnachtsgeschenk – an die Freundin in Hamburg zu schicken, die ihn dort im Weltladen einlöst. Bisher machen rund 100 Weltläden mit und wöchentlich kommen weitere Weltläden hinzu. Darüber hinaus können die Gutscheine auch online gekauft werden und für größere Stückzahlen bieten wir individualisierbare Gutscheinkarten an.

Das neue Angebot der Weltläden ist nicht nur ein Service für bestehende und neue Kund*innen. Es bietet auch für Unternehmen, Kommunen und Organisationen die Möglichkeit, ihren Mitarbeitenden, Kund*innen und Geschäftspartnern  Geschenke zukommen zu lassen, die Freude bereiten und Perspektiven schaffen für die Handelspartner im Globalen Süden. Denn sie sind von den großen Krisen besonders stark betroffen und dringend auf Absatzmöglichkeiten für ihre Produkte angewiesen.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.weltladen-gutschein.de/

Gemeinschaftswerk Nachhaltigkeit: UND JETZT ALLE eintragen + Neuer Newsletter!

Tragt euch jetzt in die Karte der Zukunft ein. So werdet ihr teil der Bewegung!

Seit Januar gibt es auch einen neuen Newsletter, den ihr abonnieren könnt.

DIE ZUKUNFT FÜR ALLE LEBENSWERT UND NACHHALTIG GESTALTEN

Um nichts Geringeres geht es in den17 Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen (SDGs). Bis 2030 haben wir uns auch in Deutschland ambitionierte Ziele gesteckt. Doch um diese Ziele in Taten zu verwandeln, braucht es mehr als große Reden. Lasst uns gemeinsam handeln ab Herbst 2022 auf einer offenen Plattform, die alle zusammenbringt. Im Gemeinschaftswerk Nachhaltigkeit.

UND JETZT ALLE! WEN BRAUCHEN WIR? ALLE!

Vom klimaneutralen Sportverein bis zum großen Unternehmen, das auf Kreislaufwirtschaft umstellt, das Gemeinschaftswerk Nachhaltigkeit vereint sämtliche gesellschaftliche Akteur*innen, Verbände, Zivilgesellschaft, Unternehmen, Gewerkschaften und viele mehr. Ihr seid alle willkommen, denn nur gemeinsam können wir unser Ziel einer nachhaltigen Gesellschaft erreichen.

WIE WIRKT DAS GEMEINSCHAFTSWERK NACHHALTIGKEIT?

Ökologisch, sozial und wirtschaftlich denken wir vielerorts schon weit in die Zukunft. Darum baut das Gemeinschaftswerk auf Bestehendem auf und treibt es voran:

➔die Webplattform bietet Organisationen wie euren eine große Bühne und einen Ort zum Vernetzen

➔auf Veranstaltungen können Köpfe zusammen gesteckt, Ideen ausgetauscht und Allianzen für Morgen geschmiedet werden

➔mit Gemeinschaftszielen, Aktionswochen, Auszeichnungen und Innovationswettbewerben lassen wir den Zielen Taten folgen.

Film über Rheinland-Pfalz nachhaltig: Packen wir es gemeinsam an – jetzt online!

Nachhaltigkeit ist in Rheinland-Pfalz ab sofort Chefinnen-Sache. Denn die Ministerpräsidentin hat sich dem Thema angenommen. Um zu erkunden, wie die Menschen in Rheinland-Pfalz nachhaltig handeln, hat sich ELAN zusammen mit der Influencerin Julia Klös („greenandwhales“) auf den Weg gemacht, um Menschen im Land zu interviewen. Entstanden ist ein informativer und unterhaltsamer Film. Die Ministerpräsidentin Malu Dreyer unterstreicht zu Beginn des Filmes, wie wichtig es ist, dass alle Bürger*innen des Landes sich engagierten.

Weiterlesen ...

Save the date: Projekt-N

Lasst uns gemeinsam die Zukunft gestalten! Ab Ende März könnt ihr eure Projekte und Initiativen wieder für den Wettbewerb Projekt Nachhaltigkeit einreichen.
Wir suchen Projekte, die einen positiven Beitrag für unsere Welt leisten. Ob lokal und nah bei den Menschen oder innovativ und wegweisend – wir wollen eure Beiträge für eine nachhaltige Gesellschaft in drei verschiedenen Kategorien auszeichnen. Die Bewerbungsphase startet am 30. März 2023.


Macht mit! Es ist Zeit zu zeigen, was wir gemeinsam erreichen können!

Mehr Infos findet ihr Hier!

ELAN-RLP