ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitaler Austausch: Wie erleben Frauen im Globalen Süden die Corona-Pandemie?

14 Oktober von 15:00 - 17:00

Digitaler Austausch zu Bildung in Zeiten von Corona. Vertiefungsworkshop 4 am 14.10: Wie erleben Frauen im Globalen Süden die Corona-Pandemie? (15 – 17 Uhr) in Zusammenarbeit mit Lisungi e.V. 

Ein Vorteil der fortschreitenden Digitalisierung könnte sein, dass wir unsere Bildungsarbeit mit Personen erweitern, die in Ländern des Globalen Südens leben. In diesem digitalen Austausch werden wir uns der Frage widmen, wie können wir die Wahrnehmung von Lebens-/Arbeitswelten von Menschen im Globalen Süden in unsere Angebote des Globalen Lernens integrieren.

Krisen lösen sich nicht auf wie ein Gewitter. Sie erfordern der aktiven Beteiligung von uns, um sie zu etwas Gutem zu wandeln. Ab Juli werden den zweiten Mittwoch im Monat  Vertiefungsworkshops für außerschulische Akteur*innen angeboten: Einmal im Monat, zwei Stunden Zeit nehmen für Austausch und Vernetzung zur Vertiefung eines Bildungsaspektes. Oberthema: wie können wir unsere Bildungsarbeit in Zeiten von Corona gestalten?

Von 15 Uhr bis 17 Uhr mit monatlichen Themenschwerpunkten soll der digitale Austausch dazu dienen, Anregungen für die eigene Bildungspraxis zu erhalten und den Austausch mit Kolleg*innen zu fördern, die aktuell eine ähnlich herausfordernden Situation erleben.

Bitte melden Sie sich an über: https://eveeno.com/digitalerAustausch

Ein Angebot der Promotorin für Globales Lernen in RLP, Miriam Staufenbiel (bildung@elan-rlp.de)

Details

Datum:
14 Oktober
Zeit:
15:00 - 17:00

ELAN-RLP