Skip to main content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gesprächsbereit: Von der Mission zur Partnerschaft? Ein postkolonialer Blick auf Mission und ihre Folgen

3 September von 12:00 - 13:00

„Gesprächsbereit: Frische Impulse für das globale Engagement mit ELAN!“

Liebe entwicklungspolitisch Engagierte, liebe Interessierte, 

wir laden euch herzlich ein, an unserem digitalen Format “Gesprächsbereit” teilzunehmen. Im vergangenen Jahr haben sich die unterschiedlichsten Menschen aus Rheinland-Pfalz, Deutschland und der Welt zu spannenden Themen ausgetauscht. Aufgrund der positiven Resonanz und der großen Nachfrage setzt sich “Gesprächsbereit” in 2024 fort: Es findet jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 12 und 13 Uhr statt. 

Schenkt uns eure Mittags- oder Arbeitspause, holt euch Impulse zu spannenden Themen ab und diskutiert mit!

Diesmal geht es um: 

Vol. 15: Von der Mission zur Partnerschaft? Ein postkolonialer Blick auf Mission und ihre Folgen   
Am Dienstag, den 3. September, zwischen 12 und 13 Uhr  

Christliche Kirchen sind heute wichtige Akteurinnen in der Nord-Süd-Partnerschaftsarbeit. Doch vor der Partnerschaft war die Mission, die eng mit den Strukturen und Denkweisen der Kolonialherrschaft verbunden war. Zwar gab es von Seiten einiger Missionar*innen Kritik an verübter Gewalt; die Verstrickungen sind dennoch nicht von der Hand zu weisen. Als die Entkolonisierung Mitte des 20. Jahrhunderts Fahrt aufnahm, sollten auch die durch die Mission geprägten Beziehungen in Partnerschaftsbeziehungen „auf Augenhöhe“ umgewandelt werden. Doch die Folgen der Kolonialzeit reichen bis in die Gegenwart. Unser Gast, Pfarrer Ravinder Salooja, hat sich intensiv mit der Verstrickung von Mission und Kolonialismus beschäftigt. Als Direktor des Leipziger Missionswerks hat er unter dem Motto „glaubwürdig? Mission postkolonial“ die Auseinandersetzung mit der kolonialen Vergangenheit von Mission vorangetrieben. Mit ihm wollen wir darüber sprechen, wie die Mission historisch in den Kolonialismus verwickelt war, welche Folgen das hatte und hat und wie eine zeitgemäße Süd-Nord-Partnerschaft vor diesem Hintergrund aussehen könnte. 

Impuls: Ravinder Salooja (Missionswissenschaftler, Direktor des Leipziger Missionswerks 2016-2022)

 

Anmeldung 
Interessierte können sich über folgenden Link anmeldenhttps://eveeno.com/gespraechsbereit. Bitte meldet euch mindestens 2 Stunden vor jedem Termin an. Jeder Termin wird von Mitarbeitenden von ELAN e.V. inhaltlich begleitet. Je nach Thema stoßen weitere Expert*innen als Impulsgebende hinzu. Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch per E-Mail an das Gesprächsbereit-Team wenden: kunz@elan-rlp.de.  

 

Den Flyer zur Veranstaltungsreihe mit allen Themen und Terminen finden Sie hier.

 

Veranstaltungsort

online