Skip to main content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Länderforum: Zirkuläres Wirtschaften auf der kommunalen Ebene

19. September 2023 von 9:00 - 12:30

Das Länderforum „Kreislaufwirtschaft“ diskutiert über Ländergrenzen hinweg Herausforderungen und mögliche Lösungen, die es für die sozial-ökologische Transformation in diesem Bereich jetzt bedarf.

Heute ist unsere Wirtschaft weiterhin größtenteils linear, nur 12 Prozent der Sekundärmaterialien und -ressourcen gelangen wieder in die Wirtschaft zurück. Die Menschheit übernutzt die Ressourcen der Erde jedes Jahr um 74 Prozent mehr, als die Ökosysteme regenerieren können. Kreislaufwirtschaft ist die zukunftsfähige Alternative dazu und betrifft nicht nur individuelle Konsummuster, sondern auch kommunale Wertschöpfungsketten, ressourceneffiziente Produktionsverfahren und eine andere politische Rahmensetzung. Das Länderforum „Kreislaufwirtschaft” will Expert*innen auf Landesebene in Diskussionen zusammenbringen und daraus Potentiale identifizieren.

Über das Format „Länderforum“

Im Rahmen der Länderforen werden jährlich unterschiedliche Transformationsbereiche der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie in den Mittelpunkt gestellt. Der landesübergreifende Fachaustausch zu zentralen Herausforderungen der Transformation, ermöglicht zielgerichtete Diskurse. Für einen effektiven Impuls in der Umsetzungspolitik werden ebendiese im Anschluss durch weitere Diskussion im Rahmen der RENN.west ARENA (07.11.2023) validiert und veröffentlicht.

Termin: 19. September 2023 | 09:00 – 12:30 Uhr | digital

Programm: Das komplette Programm steht hier zum Download.

Teilnahme: Nutzen Sie dieses Anmeldeformular