ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Meeresschutz beginnt vor der Haustüre – Globales Lernen am Beispiel Fluss und Meer

3 September von 9:30 - 17:00

Globales Lernen in AKTION

Workshop 1: Meeresschutz beginnt vor der Haustüre – Globales Lernen am Beispiel Fluss und Meer.

Der Workshop findet statt am 03.09.2020 in der Grundschule Göttschied, Eichenwaldstr. 1 in 55743 Idar-Oberstein. Für Lehrkräfte ist die Veranstaltung durch das Pädagogische Landesinstitut als Fortbildung anerkannt: 20ST024901

Meeresschutz beginnt im Alltag, deshalb werden in diesem Workshop Handwerkszeug, Methoden und Hintergrundinfos für die Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen vermittelt. Mit Hilfe des „MeerMobils“, ein als außerschulischer Lernort genutzter Elektrobus von THE BLUE MIND e.V., wird Wissen über die weltweiten Zusammenhänge des Meeresschutzes und der Plastikvermeidung vermittelt. „Globales Lernen in Aktion“ ist eine Veranstaltungsreihe von ELAN, der Bürgerstiftung Pfalz und der ANU RLP, die handlungsorientierte Workshops für haupt- und ehrenamtliche Bildungsreferent*innen und Lehrkräfte anbietet, um sich in der Überschneidungsfläche Umweltbildung und Globales Lernen weiter zu qualifizieren. Es werden spielerische Methoden ausprobiert z.B. der Bau eines Mikroplastiknetztes oder ein Plastiktagebuch.

Anmeldung bitte über: https://eveeno.com/globaleslerneninaktion2020

Den Flyer können Sie hier einsehen.

Details

Datum:
3 September
Zeit:
9:30 - 17:00

ELAN-RLP