Skip to main content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Protestaktion vor der FDP-Parteizentrale: „Irrfahrt beim EU-Lieferkettengesetz stoppen!“

1 Februar von 16:00 - 17:00

Einladung der Initiative Lieferkettengesetz zur Teilnahme an Protestaktion

Nach Einschätzung der Initiative Lieferkettengesetz und vieler weiterer Akteur:innen wurde nach zwei Jahren Verhandlungen auf EU-Ebene ein guter Kompromiss zum EU Lieferkettengesetz gefunden, der trotz Schwächen ein echter Meilenstein für Menschenrechte und Umwelt wäre.

Obwohl die Umsetzung des Gesetzesentwurfs nach einer solchen Einigung eigentlich nur Formsache ist, hat die FDP nun ankündigt, das EU-Lieferkettengesetz doch noch stoppen zu wollen – das wäre ein Schlag vor den Kopf für alle Betroffenen von Menschenrechtsverletzungen in den Lieferketten.

 

Daher ruft die Initiative Lieferkettengesetz diesen Donnerstag, den 01.02.24, ab 16 Uhr vor den Parteizentralen der FDP (Schillerstraße 11a) und später noch der SPD in Mainz zum Demonstrieren auf – und zwar mit einer kreativen Aktion, bei der als Lindner und Buschmann verkleidete Aktivisti auf Bobby Cars von Scholz gestoppt werden. Da kommenden Montag die deutsche Position final ausgehandelt wird, muss nun alles schnell gehen.

 

Die Presseinladung zum Fototermin finden Sie hier.

Mehr Infos findest Du auf www.lieferkettengesetz.de

Details

Datum:
1 Februar
Zeit:
16:00 - 17:00

Veranstaltungsort