ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 63659-0
info@elan-rlp.de

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was aus unseren Bildern spricht – kritische Reflexion von Sprache und Bildern in der Spendenwerbung

24 März von 17:30 - 19:00

Referentin: Shavu Nsenga, Konfliktmediatorin und Künstlerin

24.03.2022, 17:30 – 19:00, online

In diesem Vortrag fragen wir uns gemeinsam mit Shavu Nsenga, welche kolonial geprägten Bilder aus unserer Spendenwerbung sprechen und wie dies Menschen und Projektpartnern im globalen Süden langfristig schadet. Wir überlegen, wie wir uns dieser Bilder im Kopf bewusst werden und wie ein verantwortungsvoller Umgang mit Bildern und Sprache im entwicklungspolitischen Kontext aussehen kann.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe BLICKWECHSEL: Impulse für Globale Partnerschaften von heute statt. Die Reihe wird von Justus Haussmann, Eine Welt-Fachpromotor für internationale Partnerschaften, mitorganisiert.

 

Weitere Informationen und Rückfragen:

Justus Haußmann, Fachpromotor für Internationale Partnerschaften in RLP Amt für Jugendarbeit der Ev. Kirche im Rheinland, Mainzer Straße 73, 56068 Koblenz

Tel: 0173 6609206; E-Mail: haussmann@afj-ekir.de

 

Anmeldung bitte per E-Mail an: Theresa Holzer Projektkoordinatorin bei Engagement Global, Außenstelle Mainz unter:

E-Mail: aussenstelle.mainz@engagement-global.de

 

Der Anmeldeschluss ist jeweils einen Tag vor der Veranstaltung.

Den Flyer zu der Veranstaltung finden Sie auch hier.

Details

Datum:
24 März
Zeit:
17:30 - 19:00

ELAN-RLP