ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 63659-0
info@elan-rlp.de

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WeltWeitWissen 2022 – KlimaGerechtigkeit

4 Mai - 6 Mai

€75

Bundeskongress zum Globalen Lernen / Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

Vom 4. bis 6. Mai findet der Bundeskongress WeltWeitWissen2022 statt, der Akteur*innen des Globalen Lernens und Bildung für nachhaltige Entwicklung alle zwei Jahre miteinander vernetzt und in den Austausch bringt.

Unter dem Motto KlimaGerechtigkeit finden drei Tage lange Workshops, Podiumsdiskussionen, Exkursionen und vieles mehr statt. Am Abend des zweiten Tages wird das Bandkollektiv Banda Internationale mit seiner Mischung aus Brass- und Weltmusik kräftig einheizen und die Bühne zum Beben bringen.

Unter dem Leitgedanken KlimaGerechtigkeit bietet der Kongress neben aktuellen Inputs und Diskussionsrunden auch Möglichkeiten sich in kleineren Gruppen auszutauschen und zu vernetzen. Gelegenheit zur inhaltlichen Arbeit bieten Workshops und Exkursionen. Auf dem Bildungsmarkt präsentiert sich eine Vielzahl von innovativen Projekten aus dem Globalen Lernen/der BNE.

Das Thema KlimaGerechtigkeit von WeltWeitWissen 2022 wird von weiteren thematischen Schwerpunkten begleitet. Zum einen werden wir gemeinsam hybride Bildungsformate sowie Methoden erproben und diskutieren. Und zum anderen soll der Kongress eine Plattform sein, wo Aktive des Globalen Lernens mit denen der Umweltbildung und der schulischen Bildung stärker in Kontakt kommen können.

Die Digitalisierung der Bildungsarbeit wird ebenso eine wichtige Rolle spielen, denn gerade dort erleben wir aktuell einen ungeheuren Schub. Wir wollen die Möglichkeiten, die der digitale Raum bietet, nutzen und den Kongress in einem hybriden Format durchführen. 200 Teilnehmende in Präsenz sowie 200 Teilnehmende im digitalen Raum werden in gleichem Maße miteinander interagieren.

 

Infos zur Verpflegung, möglichen Unterkünften, den Corona-Regeln und Weiteres findet ihr im Service-Bereich der agl-Homepage.

 

Veranstaltet wird der Kongress vom EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt (ENSA), dem Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen, dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland (agl).

 

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier: https://eveeno.com/weltweitwissen2022 

Details

Beginn:
4 Mai
Ende:
6 Mai
Eintritt:
€75
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://eveeno.com/weltweitwissen2022

ELAN-RLP