ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2020

Rhine Clean Up

12 September

Jährlich landen Unmengen von Müll in den Weltmeeren. Millionen von Tonnen Plastik belasten die Natur. Ein Großteil des Mülls gelangt über die Flüsse in die Meere – vorwiegend in Asien, aber auch in Europa. Das gilt es zu verhindern. Wir säubern den Rhein von der Quelle bis zur Mündung. Gemeinsam mit unseren Partner*innen wollen wir das Ufer der Ruhr von Abfällen befreien. Ziel ist es, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Müll nicht achtlos weggeworfen oder besser noch von vornherein…

Mehr erfahren »

Werkstatt-Treffen Globales Lernen für eine nachhaltige Entwicklung in der Kita: Das Thema des Werkstatt-Treffens: „Friedensbildung in der Kita“

Die Corona-Krise hat gezeigt, wie unverzichtbar Kitas als Orte der Begegnung, der Bildung und des sozialen Lernens für Kinder sind. Auch die Friedensbildung erkennt zunehmend die Bedeutung dieser Zielgruppe. Neuere Forschungsergebnisse verweisen darauf, wie die frühkindliche Phase die Friedens- und Konfliktfähigkeit von Menschen nachhaltig prägt. Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen leisten daher eine enorm wichtige Friedensarbeit und benötigen Räume um diese systematisch zu reflektieren. Durch die Beschäftigung mit den theoretischen Grundlagen der Friedensbildung und Praxiserfahrungen aus anderen Ländern und Bildungsbereichen soll…

Mehr erfahren »

1. Regionales Vernetzungstreffen FaireKITA in Hessen und Rheinland-Pfalz

Präsenzveranstaltung im Vincenzhaus, Vincenzstr. 29 in 65719 Hofheim am Taunus Eingeladen sind alle Erzieher*innen und Mitarbeiter*innen aus Kitas, die bereits FaireKITA sind oder sich auf dem Weg dorthin befinden. Gemeinsam möchten wir Raum für euren Erfahrungsaustausch und neue Ideen schaffen sowie inhaltliche Impulse für die Arbeit in der Kita geben und gemeinsam Projekte für die Zukunft planen. Die Veranstaltung wird gemäß geltenden Hygiene-Regelungen als Präsenzveranstaltung durchgeführt. Anmeldungen sind per E-Mai (j.zschornack@faire-kita.de) bis zum 7. September möglich. Bitte gebt bei eurer…

Mehr erfahren »

Modulare Online-Fortbildung „Transformative Bildung – Lernen für den sozial-ökologischen Wandel“

16 September von 14:00 - 16:30

Modulare Online-Fortbildung „Transformative Bildung - Lernen für den sozial-ökologischen Wandel“ für Lehrer_innen und andere pädagogische Fachkräfte sowie weitere bildungsinteressierte Menschen, die sich im Bereich Schule engagieren Wir unterstützen Schulen bei der Transformation von Lehr-/ Lernumgebungen!  "BNE sollte mehr Aufmerksamkeit auf die transformativen (Handlungs-) Prozesse des Einzelnen legen und wie sie funktionieren. Transformation benötigt einen gewissen Grad an Umbrüchen in Kombination mit Mut und Entschlossenheit." UNESCO - Weltaktionsprogramm "Bildung für Nachhaltige Entwicklung für 2030" Nach der erfolgreichen Umsetzung der interaktiven Online-Fortbildung…

Mehr erfahren »

Digitale nachhaltige Methoden am Beispiel der App Actionbound

17 September von 9:30 - 17:00

Globales Lernen in AKTION Workshop 2: Digitale Digitale nachhaltige Methoden am Beispiel der App Actionbound. Der Workshop findet statt am 17.09.2020 in Stiftsgut Keysermühle, Bahnhofstr. 1 in 76889 Klingenmünster. Für Lehrkräfte ist die Veranstaltung durch das Pädagogische Landesinstitut als Fortbildung anerkannt: 20ST024902. Mit digitalen Methoden für nachhaltige Bildungsarbeit wird eine Brücke geschlagen zweichen digitalen Zugängen zu Lernräumen junger Menschen und BNE-Kompetenzen. Ein Anwendungsbeispiel ist die digitale Schnitzeljagd (sogenannte Bounds). Der Workshop vermittelt, wie eine Plattform, mit der mobile Abenteuer leicht…

Mehr erfahren »

Modulare Online-Fortbildung „Transformative Bildung – Lernen für den sozial-ökologischen Wandel“

24 September von 14:00 - 16:30

Modulare Online-Fortbildung „Transformative Bildung - Lernen für den sozial-ökologischen Wandel“ für Lehrer_innen und andere pädagogische Fachkräfte sowie weitere bildungsinteressierte Menschen, die sich im Bereich Schule engagieren Wir unterstützen Schulen bei der Transformation von Lehr-/ Lernumgebungen!  "BNE sollte mehr Aufmerksamkeit auf die transformativen (Handlungs-) Prozesse des Einzelnen legen und wie sie funktionieren. Transformation benötigt einen gewissen Grad an Umbrüchen in Kombination mit Mut und Entschlossenheit." UNESCO - Weltaktionsprogramm "Bildung für Nachhaltige Entwicklung für 2030" Nach der erfolgreichen Umsetzung der interaktiven Online-Fortbildung…

Mehr erfahren »

Was ist ein gutes Auslandsprojekt? – Planung, Begleitung und Antragstellung für Auslandsprojekte

25 September - 26 September

„Unter dem Titel „Was ist ein gutes Auslandsprojekt?“ bieten die Schmitz-Stiftungen vom 25.-26. September 2020 ein Seminar in Münster an, in welchem in die Planung, Begleitung und Antragstellung für Auslandsprojekte eingeführt wird. Es richtet sich an gemeinnützige Organisationen, die Kontakte in Länder des Globalen Südens haben und ein Partnerschaftsprojekt durchführen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.schmitz-stiftungen.de/de/ez-kleinprojektefonds/was-ist-ein-gutes-auslandsprojekt/ Bitte beachten Sie, dass Organisationen mit einer abgeschlossenen Trägerprüfung grundsätzlich bevorzugt zugelassen werden. Falls für Ihre Organisation noch keine Trägerprüfung durchgeführt wurde, reichen…

Mehr erfahren »

Fit für 2030: Begrenzte Ressourcen zielgerichtet einsetzen

25 September von 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 09:00 am 13. November 2020

Effektive und lebendige Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zählt bei vielen kleineren und sehr aktiven Vereinen und Organisationen oft zu den Schwachstellen. Dabei ist die Sichtbarkeit der eigenen Arbeit zunehmend entscheidend für ihren Erfolg- sowohl projektbezogen wie auch hinsichtlich der politischen Intervention. Dieses zweiteilige Online-Seminar startet mit einem Input zu den unterschiedlichen Herausforderungen und Zugängen der Pressearbeit im Netz (und ihr Zusammenspiel mit offline Formen) und stellt einzelne Tools (Pressemitteilungen, Posts, Twitter Meldungen) und Zugänge vor, lädt aber auch zum gemeinsamen Austausch…

Mehr erfahren »

Fortbildungsreihe: „Wie bilden wir die Transformation?“: Modul II: Klimawandel (Basismodul)

28 September von 10:00 - 29 September von 15:00

Bildungsarbeit kann einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Transformation leisten. In der Fortbildungsreihe „Wie bilden wir die Transformation?“ geht ebasa e.V. deshalb der Frage nach, wie sich eine solche Bildungsarbeit spezifisch mit den Themenkomplexen Klimawandel, Globalisierung und Wirtschaft im Kontext einer sozial-ökologischen Transformation gestalten lässt. Modul II: Klimawandel (Basismodul)* (28. September 2020, 10:00 – 15:30 Uhr und 02. Oktober 2020, 10:00 – 15:30 Uhr | Online-Seminar) *Das Modul II “Klimawandel” wird in Kooperation mit F3_kollektiv durchgeführt. Zielgruppe: Die Fortbildungsreihe richtet sich an alle…

Mehr erfahren »

Fit für 2030: Veranstaltungen nachhaltig geplant: Tipps und Austausch zum Neustart

30 September von 14:00 - 17:00

Nach der Corona-Welle werden Möglichkeiten in den Blick genommen, die Gesellschaft und Wirtschaft nachhaltiger zu gestalten. Auch Veranstaltungen finden wieder statt: Klimafreundliches und ressourcensparendes Handeln finden wie soziale Kriterien in den Lieferketten beim Einkauf neue Beachtung. Die Auswahl der Tagungsstätte, der Lebensmittel, des Caterers, die Wahl von Geschirr und Dekoration, die Möglichkeiten von Müllvermeidung sowie eine möglichst CO2-freie Anreise werden besprochen. Zudem werden positive und negative Aspekte abgewägt, auch künftig digitale Veranstaltungsformate beizubehalten. Referent: Erik Dolch Erik Dolch ist Referent…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

ELAN-RLP