ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 63659-0
info@elan-rlp.de

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2021

Ethisch-Nachhaltiges Investment in Vereinen, Kirchen & Kommunen – Einstiegsmöglichkeiten und Hintergründe

25. November 2021 von 17:00 - 19:00

Nachhaltigkeit spielt nicht nur im privaten Bereich, sondern auch für immer mehr Organisationen und Vereine und auch Weltläden eine zunehmend wichtige Rolle. Für den täglichen Konsum bieten Weltläden sozial und ökologisch verträgliche Alternativen, doch bei der Kontoführung endet der nachhaltige Gedankengang noch zu oft. Wie, wo und wofür unser Geld auf der Bank investiert, angelegt und eingesetzt wird und ob dies negative Folgewirkungen hervorruft, ist meist unklar. Ethische Geldanlagen versprechen, diesen Widerspruch aufzulösen, indem neben finanziellen Gesichtspunkten zugleich soziale und…

Mehr erfahren »

Dezember 2021

Online Tagung: Klimaschutz ist Friedenssicherung

1. Dezember 2021 von 9:00 - 13:00

Stürme, Dürren, Starkregen und Überschwemmungen – die Folgen des Klimawandels werden auch bei uns immer deutlicher. Aber wie steht der Klimawandel im Zusammenhang mit Konflikten, Kriegen, Armut und Flucht? Was bedeutet das konkret für unsere Klimaschutzentscheidungen vor Ort? Was können wir tun? Erfahren Sie mehr dazu und diskutieren Sie mit uns auf der Online-Tagung:         „Klimaschutz ist Friedenssicherung:  Vor Ort handeln – weltweit wirken“,  am: 01.12.2021 von 9.00 bis 13.00 Uhr     Die Veranstaltung ist konzipiert für Entscheidungsträger*innen in Kommunen…

Mehr erfahren »

Digitaler Advents-Vernetzungsnachmittag zum Globalen Lernen in RLP

1. Dezember 2021 von 16:00 - 17:30

Ihre Schule möchte sich für eine global nachhaltige Entwicklung engagieren oder tut dies bereits und ist auf der Suche nach neuen Inspirationen? Dann sind Sie bei diesem digitalen Advents-Vernetzungsnachmittag genau richtig. Das Entwicklungspolitische Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz e.V. (ELAN) und die Kampagne Fairtrade-Schools von Fairtrade Deutschland e.V. stellen sich in bei diesem Nachmittag mit ihren Angeboten rund um das Globale Lernen und die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vor. Dabei werden neben diversen Unterstützungsangeboten auch konkrete Methoden und Aktionsideen z.B. im Rahmen…

Mehr erfahren »

Globales Lernen in die Schule – Anti-Bias-Training – Vorurteilsbewusste Bildungsarbeit in der Schule

3. Dezember 2021 von 16:00 - 4. Dezember 2021 von 17:00

Die Qualifizierungsreihe "Globales Lernen in die Schule" richtet sich an Lehrkräfte und außerschulische Bildungsaktive in Hessen und Rheinland-Pfalz. Die Qualifizierungsreihe gliedert sich in fünf Module, die einzeln belegt werden können und zwischen April und Dezember 2021 durchgeführt werden. Modul 5: Anti-Bias-Training - Vorurteilsbewusste Bildungsarbeit in der Schule Lernen und Lehren bedienen sich gesellschaftlicher Bilder. Anti-Bias ist ein aktiver Ansatz, der sich mit Vorurteilen und Darstellungen befasst. Dabei gilt es sich einzumischen undpersönliche Verhaltensweisen sowie institutionelle Praktiken, die Diskriminierung undUnterdrückung aufrechterhalten,…

Mehr erfahren »

Online-Workshop “Zukunftsfähiges Wirtschaften” mit Christian Felber

6. Dezember 2021 von 14:30 - 17:00

Als Grundlage für ein besseres Leben wird oft die wirtschaftliche Aktivität, der freie Markt und das Wirtschaftswachstum gesehen. Dabei sagt Wirtschaftswachstum nichts über Produktionsbedingungen oder Nachhaltigkeit der Konsumgüter aus. Geld kann dem Gemeinwohl dienen, die Umsetzung der Menschen- und Arbeitsrechte, des sozialen Zusammenhalts und Verteilungsgerechtigkeit sowie Umwelt- und Klimaschutz fördern. In diesem Sinne setzt sich Christian Felber u.a. für eine Demokratisierung der Zentralbanken, Gemeinwohl-Orientierung von Geschäftsbanken, ethische Kreditprüfungen, regionale Gemeinwohl-Börsen und eine kooperative Weltwährungsordnung ein. Auch in Rheinland-Pfalz gibt es…

Mehr erfahren »

Zusammenarbeit in hybriden Teams

8. Dezember 2021 von 14:00 - 15:00

Hybride Events und Teams sind in Zeiten von remote und Homeoffice und in globalen Zusammenhängen besonders relevant. Ein Webinar gibt Impulse, wie die Zusammenarbeit in hybriden Settings gelingen kann. Das interaktive Webinar gibt Anregungen, wie die Zusammenarbeit in hybriden Teams wirkungsvoll gelingen kann. Es erforscht folgende Fragen: Was heißt eigentlich hybrid? Was sind Definitionen und Besonderheiten im hybriden Raum und welche Unterschiede gibt es zu virtuell und Präsenz? Wie kann man Meetings sinnvoll hybrid planen, durchführen und alle Teilnehmenden inkludieren? Wie schafft…

Mehr erfahren »

Digitale Werkstatt „Digitalisierung: nachhaltig – inklusiv – global gerecht?“

9. Dezember 2021 von 15:00 - 20:00

Onlinepanel und WorkshopsMit Domingos de Oliveira (Netz Barrierefrei), Anne Schwarz (Leiterin der Stabsstelle Digitalisierung, Stadt Offenbach), Fabian Berger und Sina Augustin (Hamburg.Global). Moderation: Ramak Molavi (i.Rights Lab) Programm: Techniksupport, Grußworte und Netzwerkkarussell (15:00 - 16:00 Uhr) Workshops (16:00 - 17:30 Uhr): Digitalisierung Inklusiv mit Domingos de Oliveira (Netz Barrierefrei) Digitalisierung Nachhaltig mit Anne Schwarz (Leiterin der Stabsstelle Digitalisierung, Stadt Offenbach) Digitalisierung Global Gerecht Fabian Berger und Sina Augustin (Hamburg.Global) Bitte geben Sie an, an welchem Workshop Sie teilnehmen möchten. Es…

Mehr erfahren »

Digitale Entdeckungstour, Austausch und Feedback zur Online-Plattform Collaboratorum am #OERcamp.global

10. Dezember 2021 von 11:00 - 12:30

10.12.2021 11:00 – 12:30 Im Rahmen der globalen Unkonferenz #OERcamp.global präsentieren und testen wir die Online-Plattform Collaboratorum und diskutieren Verbesserungsmöglichkeiten. Im Rahmen des #OERcamp.global (www.oercamp.de/global/) führen wir durch die Online-Plattform Collaboratorum (weltweitwissen.net/Collaboratorum.html). Das #OERcamp.global ist ein 48 Stunden Festival vom 09.12. bis 11.12.2021, das sich mit Open Educational Resources (OER, freie Lern- und Lehrmaterialien mit einer offenen Lizenz) beschäftig. Es findet statt mit Akteur*innen weltweit als offene Tagung mit Workshops und Sessions, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmenden selbst…

Mehr erfahren »

Digitale Kartentools für Nachhaltigkeit: Wege zu mehr Sichtbarkeit und Vernetzung

13. Dezember 2021 von 17:00 - 19:00

Online-Workshop und Austausch Mit Karten orientieren wir uns in unserer Umgebung. Sie können uns den Weg in einer neuen Stadt zum Lebensmittelmarkt zeigen oder uns auf der Wanderung zum nächsten See führen. Können wir Karten auch einsetzen, um mehr Sichtbarkeit für unser Engagement beim Thema globale Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Klimawandel herzustellen? Wird unser Verein, Initiative, Laden, Büro oder Werkstatt dadurch mehr Menschen bekannt? Hilft uns eine gemeinsame Karte dabei, uns mit anderen Initiativen zu vernetzen und so über Kooperation und…

Mehr erfahren »

Goldschmuck: Glanz und Schatten in der Lieferkette

14. Dezember 2021 von 18:00 - 20:00

Als Teil der Veranstaltungsreihe "Ziel: Lieferketten mit Verantwortung" findet am 14. Dezember die online Veranstaltung zum Thema "Gold und seine wenig glänzende Kehrseite: Vom Goldabbau (am Beispiel Peru) bis zur Goldverwendung bei uns. Ökologische, soziale und ethische Aspekte" statt. Nicht zuletzt steht die Gold-Lieferkette symptomatisch für das Dilemma, das wir aus den meisten globalen Lieferketten kennen: Die Veredelung findet nicht in den Abbauländern statt, also bleibt dort auch nicht der Großteil des Gewinns. Aber die öko-sozialen Kosten des Abbaus werden…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

ELAN-RLP