Stellenausschreibung: Netzwerkkoordinator/in , 20 Wochenstunden (50%)

ELAN e.V. ist der Zusammenschluss entwicklungspolitisch engagierter Gruppen und Organisationen im Land Rheinland-Pfalz. Wir suchen frühestens zum 1. März  2019  bis zunächst 31.12.2019 für unsere Geschäftsstelle in Mainz eine/n

Netzwerkkoordinator/in , 20 Wochenstunden (50%).

Aufgaben

  • Koordination des rheinland-pfälzischen Eine Welt-Promotor*innenprogramms
  • Planung und Koordination von Fachtreffen
  • Kommunikation im bundesdeutschen und rheinland-pfälzischen Netzwerk
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Allg. Bürotätigkeiten

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Studium in gesellschafts-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtungen; entwicklungspolitische Kenntnisse
  • Berufserfahrung in der entwicklungspolitischen Bildungs-, Kampagnen oder Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisationsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Kenntnisse der Projektplanung und des Projektmanagements erwünscht
  • Eigenverantwortliches Arbeiten

Wir bieten:

  • Eine Arbeitsstelle über 20 Stunden/Woche, Bezahlung angelehnt an TVöD 11, zunächst befristet bis zum 31.12.2019; Eine Vertragsverlängerung wird angestrebt bis mindestens Dezember 2021.
  • Vorteile eigenverantwortlichen Arbeitens: große Gestaltungsfreiheit, flexible Arbeitszeiten.
  • die Mitarbeit im motivierten ELAN-Team.

Die Stellenbesetzung ist abhängig von der Bewilligung der Projektmittel für das entsprechende Vorhaben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22.2.2019 per E-Mail an Barbara Mittler:

mittler@elan-rlp.de

weitere Informationen über das Landesnetzwerk finden Sie hier:

Internet: www.elan-rlp.de