„Fair geht vor!“ im Fußball – Auch zu Zeiten von Corona: Materialsammlung Fairer Fußball für Schulklassen

„Fair geht vor!“ – Dieses Motto wird im Fußball häufig angeführt. Leider wird es nicht nur auf dem Platz immer wieder verletzt. Auch um das Spiel herum gibt es viele Probleme. In einer neuen Materialsammlung für Schüler*innen der 6. und 7. Klasse zeigt ELAN mobil problematische Arbeitsbedingungen abseits des Platzes auf.

Der Bildungsbaustein Fußball von ELAN mobil thematisiert problematische Arbeitsbedingungen in der Herstellung von Fußbällen, Sportkleidung sowie auf den Baustellen der WM-Stadien. Der Baustein zeigt, wie das Geschäft mit dem Fußball auf dem Rücken von Arbeiter*innen ausgetragen wird. 

Angelehnt an den Bildungsbaustein hat ELAN eine Materialsammlung für Schulklassen erarbeitet, mit der die Inhalte des Bausteins auch in Einzelarbeit oder als Hausaufgabe bearbeitet werden können. Schüler*innen der 6. und 7. Klasse erarbeiten auf Arbeitsblättern und mit verschiedenen Zusatzmaterialien, welche Probleme es im Fußball gibt. Sie lernen, unter welchen Bedingungen Fußbälle und Sporttextilien hergestellt werden, erfahren von Menschenrechtsverletzungen im Kontext der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar und erkennen den Fairen Handel und ihr eigenes Engagement als Handlungsmöglichkeit für einen faireren Sport.

Die Materialsammlung steht ab sofort zur Verfügung und kann bei ELAN in digitaler Form bestellt werden.

Bestellung und weitere Informationen:

Anne Decker & Jonas Biel
Projektkoordination ELAN mobil
mobil@elan-rlp.de
06131 97208-67