ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de

Schulen mit dem Titel Fairtrade-School wagen den Blick über den Pausenhof hinaus in die Welt. Woher kommt der Pausensnack Banane? Wer baut den Kakao an, der im Schokoriegel steckt? Was kann man tun, damit die Produzentinnen und Produzenten in den Ländern des Globalen Südens bessere Arbeits- und Lebensbedingungen haben? Fairtrade-Schools geben Antwor­ten auf diese Fragen und machen sich stark für den Fairen Handel.Die Fairtrade-Schools Fachtagung am 7. Dezember 2016 in Ingelheim möchte als Vernetzungstreffen einen Austausch unter engagierten Schulen ermöglichen und neue Impulse für das Fair-Handels-Engagement bieten. Zusätzlich können sich interessierte Schulen über Materialien und Aktionsideen zu Themen rund um Nachhaltigkeit und Fairem Handel informieren.

Weitere Informationen zum Programm gibt es hier.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Kunst im Foyer. Richard Safari Karekezi. Ausstellung “LIFECYCLE”.

Die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer lädt am Montag den 7. November 2016 um 18:30Uhr zur Vernissage im Foyer der Universität ein.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bridge-it! Award 2016

Eure Süd-Nord-Projekte bewegen die Welt, wir belohnen Euch – mit dem bridge-it! Award!

Das Mitwirken in Süd-Nord-Partnerschaften trägt dazu bei das Bewusstsein für globale Probleme zu schärfen und Brücken über Kontinente hinweg zu schlagen. Durch Schulprojekte wird hier ein wesentlicher Beitrag geleistet. bridge-it! findet das großartig und möchte Euren Tatendrang unterstützen.

Weiterlesen ...

Liebe Interessierte am Thema Zivile Konfliktbearbeitung,

wir laden Sie herzlich zur nächsten Veranstaltung der Projektgruppe Zivile Konfliktbearbeitung Rhein Main ein:

Am Freitag, 25. November 2016, um 16.00 Uhr, spricht Andreas Zumach, UN-Korrespondent in Genf zum Thema:

OSZE: Hilflose Vermittlerin? Das Beispiel des Ukraine-Konflikts

in der Landeszentrale für politische Bildung in Mainz, Am Kronberger Hof 6.

Alle Veranstaltungsdetails finden Sie im Folder im Anhang und unter http://www.gewalt-loest-keine-konflikte.de/.

Melden Sie sich bitte bis 21.11.16 bei mir an, damit wir besser planen können.

Zwei Hinweise zu geplanten Veranstaltungen:

Die angedachte Veranstaltung mit Maria J. Stephan am 31.10. kam wegen einer Terminüberschneidung leider nicht zustande.

Unsere verschobene Veranstaltung mit Heinz Wagner zum forumZFD findet am 10. März 2017 statt.

Hier finden Sie den Veranstaltungsflyer.

Fachforum Globales Lernen

„Globales Lernen entwickelt sich: Qualifizierung, Professionalisierung – Zertifizierung?“

Anfang des Jahres hat ELAN gemeinsam mit dem Bildungsministerium eine Liste mit qualifizierten Anbietern des Globalen Lernens herausgegeben, die sie Schulen zur Kooperation empfehlen. Viele kleine entwicklungspolitische Organisationen möchten besonders ihre Bildungsarbeit weiter professionalisieren und suchen Unterstützung. Zudem wird aktuell vom Umweltministerium über eine neue BNE-Zertifizierung außerschulischer Anbieter gemeinsam mit dem Saarland nachgedacht. Wir möchten schulischen Vertretern und Vertreterinnen und außerschulischen Anbietern ermöglichen, über diese und weitere aktuelle Themen im Globalen Lernen in Rheinland-Pfalz ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen ...

ELAN-RLP