ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de

Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0

Internet, soziale Netzwerke, Digital Tools, Online-Volunteering – wie digital ist das Ehrenamt in Rheinland-Pfalz?

Gesucht werden ehrenamtliche Projekte, die digital oder mit digitaler Unterstützung realisiert werden. Beispiele hierfür sind die Koordinierung und Vermittlung von Ehrenamtlichen über soziale Netzwerke, digitale Ansätze der Vorstandsarbeit im Verein, digitale Formate der Fort- und Weiterbildung, Bildungsangebote für den Umgang mit digitalen Medien, eine selbst entwickelte App, eine interaktive Website für den Verein oder auch Formen des Online-Volunteering wie die Mitarbeit an einer Online-Enzyklopädie. Wir freuen uns auf vielfältige Bewerbungen.

Weiterlesen ...

Jetzt bewerben: Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2019 und Next Economy Award!

Auch in diesem Jahr unterstützt der Rat für Nachhaltige Entwicklung die Vergabe des Deutschen Nachhaltigkeitspreises (DNP) und des Next Economy Awards. Ich habe erneut den Vorsitz der Jurys übernommen und möchte Sie über die diesjährigen Bewerbungsmöglichkeiten informieren. Die Einsendungen der Bewerbungen ist wie folgt möglich:

  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis Städte und Gemeinden – 18.02.2019 bis 18.04.2019
  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis Unternehmen – 18.02.2019 bis 18.04.2019
  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung – 06.03.2019 bis 10.05.2019
  • Next Economy Award – 06.03.2019 bis 24.05.2019

Weiterlesen ...

Nachhaltigkeit mitgestalten – Online-Dialogplattform #RLP2030 startet

Koblenz/Mainz. Was erwarten die Menschen im Land von Nachhaltigkeit? – Das können sie jetzt online selbst mitteilen und damit Akzente für die Nachhaltigkeitsstrategie der Landesregierung setzen. Unter http://www.rlp2030.de startet heute die Regionale Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien West (RENN.west) eine Dialogplattform, die Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bietet, mit ihren Kommentaren und Empfehlungen die Fortschreibung der Nachhaltigkeitsstrategie Rheinland-Pfalz mitzugestalten.

Weiterlesen ...

Der Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels“ geht in die neunte Runde und prämiert Kommunen, die sich im Bereich Fairer Handel und Faire Beschaffung engagieren. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Einsendeschluss ist der 28. Juni 2019.

Bereits zum neunten Mal zeichnet die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global Städte und Gemeinden für ihr lokales Engagement zum Fairen Handel aus. Kommunen können sich ab sofort für den Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels 2019“ bewerben,

Weiterlesen ...

Drei Schulen mit dem „ACT! – Eine-Welt-Schulpreis“ ausgezeichnet

Mainz. Gustav Stresemann-Wirtschaftsschule. Verleihung ACT Eine Welt-Schulpreis RLP 2018. Vl: Clemens Hachgenei (Stadt Mainz), Timo Steinert (ELAN), Jan-Hendrik Winter (Referent Kultusministerium) und Volker Wolff (5.vl, Schulleiter) mit Lehrkräften und ausgezeichneten Schülern. Foto: hbz/Michael Bahr No Model Release 24.01.2019

 

Zum vierten Mal wurden in Mainz Schülerinnen und Schüler aus Rheinland- Pfalz ausgezeichnet, die sich mit besonderem Engagement und vorbildlich für die Entwicklungspolitik eingesetzt haben. Der „ACT! – Eine-Welt-Schulpreis Rheinland-Pfalz“ wird vom Bildungsministerium und dem Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN e.V.) verliehen.

Weiterlesen ...

ELAN-RLP