ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de

„You´ll never WORK alone“:

Die Fairen Kommunen bei Mainz 05

Am Samstag, 18. Mai, dem letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga, wurde das Netzwerk der Fairen Kommunen von Lotto Rheinland-Pfalz zum Heimspiel des FSV Mainz 05 eingeladen. In der OPEL-ARENA präsentierten die Mitglieder des Netzwerkes die Aktions-Postkarte mit dem an die Stadion-Hymne angelehnten Motto „You´ll never work alone“: Gemeinsam mit ELAN machten sie mit der Aktion auf die Möglichkeit aufmerksam, durch den Einkauf fair gehandelter  Produkte zu verbesserten Arbeitsbedingungen in der weltweiten Sportartikel-Herstellung beizutragen. Die Postkarte würdigt anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) deren Einsatz gegen Kinderarbeit und Ausbeutung.

Weiterlesen ...

Nachhaltigkeit mitgestalten – Online-Dialogplattform #RLP2030 startet

Koblenz/Mainz. Was erwarten die Menschen im Land von Nachhaltigkeit? – Das können sie jetzt online selbst mitteilen und damit Akzente für die Nachhaltigkeitsstrategie der Landesregierung setzen. Unter http://www.rlp2030.de startet heute die Regionale Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien West (RENN.west) eine Dialogplattform, die Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bietet, mit ihren Kommentaren und Empfehlungen die Fortschreibung der Nachhaltigkeitsstrategie Rheinland-Pfalz mitzugestalten.

Weiterlesen ...

Drei Schulen mit dem „ACT! – Eine-Welt-Schulpreis“ ausgezeichnet

Mainz. Gustav Stresemann-Wirtschaftsschule. Verleihung ACT Eine Welt-Schulpreis RLP 2018. Vl: Clemens Hachgenei (Stadt Mainz), Timo Steinert (ELAN), Jan-Hendrik Winter (Referent Kultusministerium) und Volker Wolff (5.vl, Schulleiter) mit Lehrkräften und ausgezeichneten Schülern. Foto: hbz/Michael Bahr No Model Release 24.01.2019

 

Zum vierten Mal wurden in Mainz Schülerinnen und Schüler aus Rheinland- Pfalz ausgezeichnet, die sich mit besonderem Engagement und vorbildlich für die Entwicklungspolitik eingesetzt haben. Der „ACT! – Eine-Welt-Schulpreis Rheinland-Pfalz“ wird vom Bildungsministerium und dem Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN e.V.) verliehen.

Weiterlesen ...

FAIRE WOCHE 2018: Mehr als 200 Veranstaltungen auch in Rheinland-Pfalz

Seit mehr als 15 Jahren lädt die Faire Woche jeden September alle Menschen in Deutschland dazu ein, Veranstaltungen zum Fairen Handel zu besuchen oder selbst zu organisieren. Mit jährlich über 4.000 Aktionen ist sie bundesweit die größte Aktionswoche des Fairen Handels.

Weiterlesen ...

ELAN-Stellungnahme: Völkermord an Herero und Nama- Deutschland muss sich entschuldigen

Anlässlich der Übergabezeremonie von Gebeinen der Herero und Nama an eine namibische Delegation am 29. August in Berlin und der Mahnwache des bundesweiten NGO-Bündnisses „Völkermord verjährt nicht!“ wies Pfarrer Joachim Dührkoop, Vorstandsmitglied von ELAN, dem entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz, darauf hin, dass ELAN in Rheinland-Pfalz auch mit kirchlichen Vertretern und Partnerschaftsgruppen zu Namibia seit vielen Jahren arbeitet.

Die komplette Stellungnahme von ELAN im PDF-Dokument.

ELAN-RLP