ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

10 Mai von 16:00 - 11 Mai von 16:30

Fast jedem fällt es schwer, spontan auf diskriminierende,
fremdenfeindliche oder rassistische Sprüche und Parolen die treffende
Antwort zu finden. Wir möchten Hilfen für sinnvolles Argumentieren und
Eingreifen sowie für die Entwicklung angemessener Argumentationsstrategien in schwierigen Situationen geben. Wir möchten zur argumentativen Zivilcourage ermutigen und dazu ermuntern, sich einzusetzen für Menschenrechte, Toleranz, Integration und gegen Diskriminierung, Gewalt, Rassismus und Vorurteile.

Die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz lädt Sie in
Kooperation mit der Migrations- und Flüchtlingsberatung des
Caritasverbandes Westerwald-Rhein-Lahn e.V., Zentrum Lahnstein ein, zu einem zweitägigen

ARGUMENTATIONSTRAINING GEGEN STAMMTISCHPAROLEN

am
Freitag, dem 10. Mai 2019 von 16.00 – 19.30 Uhr
Samstag, dem 11.Mai 2019 von 10.00 – 16.30 Uhr

IN WORMS, MARTINUSHAUS, KÄMMERSTRAßE 59 (EINGANG LUDWIGSPLATZ) STATT

Das Argumentationstraining bietet unterschiedliche
Handlungsmöglichkeiten und Strategien im Umgang mit diskriminierenden Äußerungen und Manifestationen. Es erläutert sozialpsychologische, soziologische und politische Motive und Kontexte und eröffnet Analysemethoden und Kommunikationstechniken.

Es handelt sich um eine anerkannte Fortbildungsveranstaltung, die Zahl
der Teilnehmenden ist begrenzt.

Anmeldungen bitte an Christiane Scheuer
christiane.scheuer@politische-bildung-rlp.de UND Antonia Weber:
antonia.weber@politische-bildung-rlp.de senden.

Details

Beginn:
10 Mai von 16:00
Ende:
11 Mai von 16:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Martinushaus
Kämmerstraße 59
Worms,
+ Google Karte

ELAN-RLP