ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jetzt reicht’s! VOM INDIVIDUELLEN LEBENSSTIL ZUR GESELLSCHAFTSPOLITISCHEN VERÄNDERUNG – Abschlussveranstaltung

9. März 2017 von 19:00 - 21:30

Nach dreieinhalb Jahren Kampagne „Gutes Leben. Für alle!“ meinen wir: „Jetzt reicht’s!“. Eine neue Ära soll beginnen, die Kampagnenideen sollen weiterentwickelt werden vom individuellen Lebensstil zur gesellschaftspolitischen Veränderung.

Hierzu wird herzlich eingeladen zur ökumenischen Abschlussveranstaltung der Kampagne „Gutes Leben. Für alle!“.

Neben einem Markt der Möglichkeiten zu Nachhaltigkeits-Initiativen und einem öko-fairen Imbiss gibt es ein moderiertes Programm:

  • Input von Tadzio Müller von der Rosa Luxemburg Stiftung: Bio kaufen reicht nicht! Die sozial-ökologische Transformation als kollektive Herausforderung
  • Blick über den Tellerrand: Kardinal Philippe N. Ouédraogo zu den Auswirkungen des Lebensstils des globalen Nordens auf Burkina Faso
  • Theologisch-Spirituelles von Vertretern der katholischen und evangelischen Kirche
  • akustischer Genuss mit den Umucyo-Trommlern
  • und natürlich ein Hoch auf „Gutes Leben. Für alle!“

Weitere Informationen zum Programm: „Jetzt reicht’s!“ Abschlussveranstaltung der Kampagne „Gutes Leben. Für alle!“

Details

Datum:
9. März 2017
Zeit:
19:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Heinrich Pesch Haus – Katholische Akademie Rhein-Neckar
Frankenthaler Straße 229
Ludwigshafen/Rhein, 67059
+ Google Karte

ELAN-RLP