ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Return to Afghanistan – Die vielen Gesichter von Flucht und Migration

22 Mai von 18:30 - 20:00

Neben den Themen Fluchtursachen und Integration steht zunehmend auch die Frage der Rückführung in sichere Herkunftsländer im Mittelpunkt einer intensiv und kontrovers geführten politischen bzw. gesellschaftlichen Diskussion um Flucht und Migration.

Der im Sommer 2017 von dem jungen afghanischen Regisseur Mohammad Mehdi Zafari gedrehte und von der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) Kabul produzierte Dokumentarfilm „Return to Afghanistan“ begleitet sieben Geflüchtete, die in ihre von Konflikten und Gewalt geprägten Heimatländer zurückkehren – einige freiwillig, andere wurden abgeschoben.

Mit welchen Realitäten sehen sie sich konfrontiert, zurück in dem Land, das sie gehofft hatten, für ein besseres Leben dauerhaft zu verlassen? Was sind ihre Pläne und Wünsche für die Zukunft?

Gemeinsam mit der Bodenheimer Flüchtlingshilfe „Kulturbuntes Bodenheim“ laden wir Sie herzlich ein, im Anschluss an den Film mit der rechtspolitischen Referentin Bellinda Bartolucci (PRO ASYL, Frankfurt), sowie Frau Annette Peuchert- von Dreusche (Kulturbuntes Bodenheim) diese und weitere Fragen zu diskutieren! Der Eintritt ist frei!

Für die Veranstaltung anmelden können Sie sich direkt über diesen Anmeldelink oder per E-Mail an: mainz@fes.de oder telefonisch unter 06131-960670.

 

Weitere Informationen finden Sie in der PDF-Version unserer Einladung.

Details

Datum:
22 Mai
Zeit:
18:30 - 20:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Bodenheim
Am Dollesplatz 3
Bodenheim, 55294
+ Google Karte

ELAN-RLP