ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rundreise zur Fairen Woche 2019: Produzentinnen-Besuch Mainz

17 September von 15:00 - 19:00

„GLEICHE CHANCEN DURCH FAIREN HANDEL“

Das Thema „Geschlechtergerechtigkeit“ steht in diesem Jahr im Fokus der Fairen Woche. Obwohl Frauen durch ihre Arbeit weltweit nachhaltige Entwicklung gestalten, ist es noch ein weiter Weg bis Geschlechtergerechtigkeit überall fest verankert ist. In der Fairen Woche 2019 mit dem Oberthema „Fairer Handel – Handeln für ein gutes Leben“ beleuchten wir deshalb, vor welchen Herausforderungen Frauen in den verschiedenen Teilen der Welt stehen und was der Faire Handel zur Förderung von Geschlechtergerechtigkeit beiträgt. Die eingeladenen Produzentenvertreterinnen berichten während einer mehrtägigen Rundreise in zentral organisierten Veranstaltungen über ihre Arbeit, ihr Wirken und die Herausforderungen. Es erwarten Euch ein attraktives Informationsprogramm und eine ausgewählte Produktpräsentation.

Zusammen mit Marthe Uwiherewenimana und Dolores Cruz Benitez sind am 17. September zu Gast im Mainzer Rathaus.
Das Angebot richtet sich insbesondere an Weltladen-Mitarbeiter*innen. Die Veranstaltungen werden voraussichtlich stets um 15 Uhr beginnen und um 19 Uhr enden.

Um Anmeldung wird gebeten (s. Anmeldeformular).

Weitere Informationen zur Rundreise gibt es hier.

Details

Datum:
17 September
Zeit:
15:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Mainz
Rathaus
Mainz, Deutschland
+ Google Karte

ELAN-RLP