ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juli 2020

Auftakt: Digitaler Stammtisch internationale Partnerschaften am 21. Juli, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

21 Juli von 17:30 - 19:00

Der digitale Stammtisch richtet sich an Vereine und Gruppen, die in der Partnerschaftsarbeit aktiv sind oder aktiv werden möchten. Gemeinsam möchten wir über Bedürfnisse, Probleme und neue Möglichkeiten in der Partnerschaftsarbeit sprechen. Wie ist die aktuelle Situation der Vereine und Partner*innen? Besteht Kontakt? Was sind Rückmeldungen aus den Ländern der Partner*innen? Wo liegen Probleme und wie kann unterstützt werden? Außerdem wird Vera Dwors das Dokument “Partnerschaften reflektieren" vorstellen. Vera Dwors ist Bundeskoordinatorin für das Fachforum Internationale Kooperationen beim eine Welt…

Mehr erfahren »

August 2020

Fortbildungsreihe: „Wie bilden wir die Transformation?“: Modul I: Globalisierung und Wirtschaft

21 August von 10:00 - 22 August von 15:00

Bildungsarbeit kann einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Transformation leisten. In der Fortbildungsreihe „Wie bilden wir die Transformation?“ geht ebasa e.V. deshalb der Frage nach, wie sich eine solche Bildungsarbeit spezifisch mit den Themenkomplexen Klimawandel, Globalisierung und Wirtschaft im Kontext einer sozial-ökologischen Transformation gestalten lässt. Modul I: Globalisierung und Wirtschaft* (21.-22. August 2020, 10:00 – 15:30 Uhr | Online-Seminar) *Das Modul I “Globalisierung und Wirtschaft” wird in Kooperation mit Fairbindung e. V. durchgeführt. Zielgruppe: Die Fortbildungsreihe richtet sich an alle Interessierten aus schulischen und außerschulischen…

Mehr erfahren »

September 2020

Meeresschutz beginnt vor der Haustüre – Globales Lernen am Beispiel Fluss und Meer

Globales Lernen in AKTION Workshop 1: Meeresschutz beginnt vor der Haustüre - Globales Lernen am Beispiel Fluss und Meer. Der Workshop findet statt am 03.09.2020 in der Grundschule Göttschied, Eichenwaldstr. 1 in 55743 Idar-Oberstein. Für Lehrkräfte ist die Veranstaltung durch das Pädagogische Landesinstitut als Fortbildung anerkannt: 20ST024901 Meeresschutz beginnt im Alltag, deshalb werden in diesem Workshop Handwerkszeug, Methoden und Hintergrundinfos für die Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen vermittelt. Mit Hilfe des "MeerMobils", ein als außerschulischer Lernort genutzter Elektrobus von THE…

Mehr erfahren »

Werkstatt-Treffen Globales Lernen für eine nachhaltige Entwicklung in der Kita: Das Thema des Werkstatt-Treffens: „Friedensbildung in der Kita“

Die Corona-Krise hat gezeigt, wie unverzichtbar Kitas als Orte der Begegnung, der Bildung und des sozialen Lernens für Kinder sind. Auch die Friedensbildung erkennt zunehmend die Bedeutung dieser Zielgruppe. Neuere Forschungsergebnisse verweisen darauf, wie die frühkindliche Phase die Friedens- und Konfliktfähigkeit von Menschen nachhaltig prägt. Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen leisten daher eine enorm wichtige Friedensarbeit und benötigen Räume um diese systematisch zu reflektieren. Durch die Beschäftigung mit den theoretischen Grundlagen der Friedensbildung und Praxiserfahrungen aus anderen Ländern und Bildungsbereichen soll…

Mehr erfahren »

Digitale nachhaltige Methoden am Beispiel der App Actionbound

17 September von 9:30 - 17:00

Globales Lernen in AKTION Workshop 2: Digitale Digitale nachhaltige Methoden am Beispiel der App Actionbound. Der Workshop findet statt am 17.09.2020 in Stiftsgut Keysermühle, Bahnhofstr. 1 in 76889 Klingenmünster. Für Lehrkräfte ist die Veranstaltung durch das Pädagogische Landesinstitut als Fortbildung anerkannt: 20ST024902. Mit digitalen Methoden für nachhaltige Bildungsarbeit wird eine Brücke geschlagen zweichen digitalen Zugängen zu Lernräumen junger Menschen und BNE-Kompetenzen. Ein Anwendungsbeispiel ist die digitale Schnitzeljagd (sogenannte Bounds). Der Workshop vermittelt, wie eine Plattform, mit der mobile Abenteuer leicht…

Mehr erfahren »

Fortbildungsreihe: „Wie bilden wir die Transformation?“: Modul II: Klimawandel (Basismodul)

28 September von 10:00 - 29 September von 15:00

Bildungsarbeit kann einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Transformation leisten. In der Fortbildungsreihe „Wie bilden wir die Transformation?“ geht ebasa e.V. deshalb der Frage nach, wie sich eine solche Bildungsarbeit spezifisch mit den Themenkomplexen Klimawandel, Globalisierung und Wirtschaft im Kontext einer sozial-ökologischen Transformation gestalten lässt. Modul II: Klimawandel (Basismodul)* (28. September 2020, 10:00 – 15:30 Uhr und 02. Oktober 2020, 10:00 – 15:30 Uhr | Online-Seminar) *Das Modul II “Klimawandel” wird in Kooperation mit F3_kollektiv durchgeführt. Zielgruppe: Die Fortbildungsreihe richtet sich an alle…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

Fortbildungsreihe: „Wie bilden wir die Transformation?“: Modul III: Klimawandel (Vertiefungsmodul)

23 Oktober von 10:00 - 24 Oktober von 15:00

Bildungsarbeit kann einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Transformation leisten. In der Fortbildungsreihe „Wie bilden wir die Transformation?“ geht ebasa e.V. deshalb der Frage nach, wie sich eine solche Bildungsarbeit spezifisch mit den Themenkomplexen Klimawandel, Globalisierung und Wirtschaft im Kontext einer sozial-ökologischen Transformation gestalten lässt. Modul III: Klimawandel (Vertiefungsmodul) (23.-24. Oktober 2020, 10:00 – 15:30 Uhr | Online-Seminar) Zielgruppe: Die Fortbildungsreihe richtet sich an alle Interessierten aus schulischen und außerschulischen Bildungskontexten mit und ohne Vorwissen. Online-Seminar-Format: Die Zugangsdaten zum Online-Seminarraum (Zoom) werden…

Mehr erfahren »

November 2020

Fachforum Globales Lernen Rheinland-Pfalz 2020

11 November von 9:30 - 16:30

Schwerpunkt des Fachforums Globales Lernen 2020 bildet das Thema "Nachhaltige Entwicklung im digitalen Zeitalter" ELAN e.V. und das Bildungsministerium Rheinland-Pfalz laden herzlich zur Teilnahme und Beteiligung am Fachforum Globales Lernen 2020 ein. Das Fachforum Globales Lernen RLP ist eine Plattform für Bildungsakteur*innen der Zivilgesellschaft und der schulischen Bildung ebenso wie für junge Engagierte in Rheinland-Pfalz. Das Fachforum dient neben dem kollegialen Austausch auch dazu, sich über neue Bildungsansätze auszutauschen und den Wissenstransfer über die (eigene) Praxis und die Rahmenbedingungen des…

Mehr erfahren »

ELAN Mitgliedersammlung am 13.11. in Mainz

13 November von 17:00 - 20:00

Aufgrund der Corona Pandemie musste auch die ELAN Mitgliederversammlung verschoben werden. Diese findet nun am 13.11. in Mainz statt. Weitere Informationen auch über die Form der Veranstaltung erhalten Sie rechtzeitig.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

ELAN-RLP