ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de
Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2018

Datenschutzseminar

21. November 2018 von 10:00 - 13:00
Ministerium des Innern und für Sport, Schillerplatz 3-5
Mainz, 55116
+ Google Karte

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist seit dem 25. Mai 2018 in Kraft getreten. Diese stärkt Ihren Schutz und regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten. Damit Sie diese Herausforderung gut bewältigen, möchten wir Sie unterstützen. Aus diesem Grund hat ELAN gemeinsam mit dem Ministerium des Innern und für Sport ein Datenschutzseminar organisiert. Dieses findet statt am 21.11.2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr im Ministerium des Innern und für Sport. Der Landesbeauftrage für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz hat seine Referentin…

Mehr erfahren »

Februar 2019

“Anders statt mehr”- Fairer Handel(n) für eine sozialökologische Zukunft

2 Februar von 10:00 - 17:00
Evangelisches Dekanat Mainz, Kaiserstraße 37
Mainz, 55116
+ Google Karte

In diesem Workshop wollen wir Ideen und Menschen aus der Fair-Handels-Bewegung mit dem Postwachstumsgedanken und anderen alternativen Wirtschaftskonzepten zusammenbringen. Die Auswirkungen des Klimawandels auf die landwirtschaftliche Produktion, der Verlust von Tier- und Pflanzenarten und die Zunahme ausbeuterische Arbeitsverhältnisse machen deutlich: Es muss eine Veränderung her. Dennoch steuern wir mit unserem Produktions- und Konsumverhalten immer weiter in Richtung Ausbeutung des Planeten und seiner Bewohner/innen. Auf der anderen Seite sind in den letzten Jahren zahlreiche Lösungsansätze, Gruppen, Initiativen und Bewegungen entstanden, die…

Mehr erfahren »

März 2019

The world-as-it-is and the world-as-it-should-be: Politik und soziale Bewegungen in Südafrika und Deutschland

2 März von 12:00 - 3 März von 15:00
Haus der Jugend Frankfurt, Deutschherrnufer 12
Frankfurt / Main, 60594
+ Google Karte

Wie sieht die aktuelle politische Landschaft in Südafrika aus? Welche Protestbewegungen gibt es und wie verhält sich die internationale Solidarität dazu? Die KOSA e.V. in Zusammenarbeit mit der Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika (KASA) organisiert am 2. und 3. März 2019 ein Seminar für junge Menschen, die besonderes Interesse an Südafrika haben – beispielsweise weil sie dort einen Freiwilligendienst gemacht oder anderweitige Bezüge zu diesem Land haben. Neben persönlichem Erfahrungsaustausch wollen wir uns dem politischen Kontext in Südafrika widmen und in…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Blickwechsel: Interkulturelle Kommunikation und Kompetenzen in der Partnerschaftsarbeit

11 Mai von 10:00 - 17:00
Rathaus Speyer, Maximilianstraße 12
Speyer, 67346
+ Google Karte

Gemeinsam wollen wir Erfahrungen in der Partnerschaftsarbeit austauschen, über strukturelle Hindernisse sprechen, sowie persönliche Motive der Arbeit und eigene Bilder und Vorstellungen reflektieren. Theoretische Inputs zu verschiedenen Aspekten postkolonialer Theorie werden den Teilnehmenden Impulse geben, ihre Erfahrungen zu reflektieren und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Referent*innen: ebasa e.V. Weitere Infos.

Mehr erfahren »

Juni 2019

Grundlagenkurs zur Bildungsarbeit im Weltladen: „Mit Bildung mehr erreichen“

15 Juni von 10:00 - 17:00
20€ - 32€

Der Weltladen als Lernort Informations- und Bildungsarbeit ist neben dem Verkauf und der entwicklungspolitischen Kampagnenarbeit eine der drei Säulen der Weltladen-Bewegung. In der Konvention der Weltläden ist festgehalten, dass im Weltladen ein Basis-Bildungsangebot zur Verfügung steht. Doch was bedeutet dies in der Praxis? An dem Tag werden die Teilnehmer/innen erfahren, was es heißt, den Weltladen als Lernort anzubieten, wie Schulklassen im Weltladen empfangen werden können sowie auf Fragen bezüglich der Bildungsarbei zu Fairen Handel fachkundig zur antworten. Sie lernen Methoden…

Mehr erfahren »

August 2019

Blickwechsel: Finanzierungsmöglichkeiten für die erfolgreiche Partnerschaftsarbeit

24 August von 10:00 - 17:00
ISSO Institut, Dreikönigenhaus, Kornpfortstraße 15
Koblenz, 56068
+ Google Karte

Mit dem Tagesworkshop möchten Ihnen die erfahrenen Referentinnen vermitteln, welche Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung es für Ihre Partnerschaftsarbeit gibt. Vorgestellt werden unter anderem Programmlinien des Landes Rheinland-Pfalz, des Bundes und von kirchlichen Trägern. Bitte klicken Sie hier für weitere Infos und Anmeldung. Referentinnen: Sylvia Becker (Engagement Global) & Simone Triebel (ELAN e.V.)

Mehr erfahren »

Was ist ein gutes Auslandsprojekt? – Qualifizierungsseminar zu Auslandsprojekten im Rahmen des EZ-Kleinprojektefonds

30 August von 14:00 - 31 August von 17:00
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter, Johannes-Albers-Allee 3
Königswinter, 53639
+ Google Karte

Die Schmitz-Stiftungen bieten im August 2019 erneut ein Qualifizierungsseminar zur Einführung in die Planung, Begleitung und Antragstellung für Auslandsprojekte in der Entwicklungszusammenarbeit an. „Unter dem Titel „Was ist ein gutes Auslandsprojekt?“ bieten die Schmitz-Stiftungen vom 30.-31. August 2019 ein Seminar in Königswinter an, in welchem in die Planung, Begleitung und Antragstellung für Auslandsprojekte eingeführt wird. Es richtet sich an gemeinnützige Organisationen, die Kontakte in Länder des Globalen Südens haben und ein Partnerschaftsprojekt durchführen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.schmitz-stiftungen.de/de/ez-kleinprojektefonds/was-ist-ein-gutes-auslandsprojekt/  

Mehr erfahren »

Oktober 2019

N_Laboratorium: Migration, Gerechtigkeit und Partizipation: Impulse für einen Perspektivwechsel in der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie

12 Oktober von 12:00 - 18:00
Erbacher Hof, Grebenstr. 24-26
Mainz, 55116 Deutschland
+ Google Karte

N_Lab: Migration, Gerechtigkeit und Partizipation: Impulse für einen Perspektivwechsel in der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie Die Vereinten Nationen formulierten 2015 mit der Agenda 2030 ambitionierte 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung. Diese Agenda ist als Wegweiser einer gemeinsamen Reise aller Länder zu verstehen. Der Weg soll die Menschen zu einem Leben in Würde, Frieden, Gerechtigkeit und sozialer Sicherheit führen. Unsere Umwelt und die natürlichen Lebensgrundlagen sollen gewahrt und geschützt sein. Basierend auf der Agenda 2030 erarbeitete die Bundesregierung einen nationalen Plan, der…

Mehr erfahren »

Fachforum Globales Lernen 2019 – Den Wandel partizipativ gestalten

30 Oktober von 9:30 - 16:30

ELAN e.V. und das Bildungsministerium RLP laden herzlich zur Teilnahme und Beteiligung am Fachforum Globales Lernen 2019 ein. Was erwartet Sie? Hier finden Sie das Programm und Einladungsschreiben. Das Fachforum Globales Lernen wird jährlich initiiert von dem Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN) und wird gemeinsam mit dem Bildungsministerium und dem Pädagogischen Landesinstitut durchgeführt. Ziel des Fachforums ist es, den außerschulischen und schulischen Bildungsakteur*innen in RLP einen Überblick über zentrale Theorien und Praktiken des partizipativen Lernens für eine nachhaltige Entwicklung zu geben.…

Mehr erfahren »

November 2019

Fachseminar Nachhaltiges Wirtschaften und entwicklungsorientierte Rohstoffpolitik

16 November von 10:00 - 18:00
Mainz, Landeszentrale für politische Bildung, Am Kronberger Hof 6
Mainz, 55116

Das Seminar will einen Überblick über den Diskussionsstand im Bereich der Rohstoffpolitik aus entwicklungspolitischer Sicht erarbeiten. Darüber hinaus soll darüber diskutiert werden, wie das Thema in Rheinland-Pfalz vorangebracht werden kann. Die Frage, wie die Wirtschaft für eine menschenrechts- und entwicklungsorientierte Rohstoffförderung in die Pflicht genommen werden kann, wird dabei eine wichtige Rolle spielen. Zielgruppe: Zivilgesellschaftliche Akteure, MitarbeiterInnen aus Bildungseinrichtungen und Forschung Ziel: Qualifizierung von zivilgesellschaftlichen Akteuren und Multiplikator*innen zum Thema Rohstoffpolitik und Unternehmensverantwortung ,Vernetzung von Akteuren aus Zivilgesellschaft, Kirchen, Forschung…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

ELAN-RLP