Veranstaltungen im Rahmen der Fachpromotion

Qualifizierungen und Schulungen in 2019 (für Multiplikator*innen)

Hier finden außerschulische Referent*innen, Multiplikator*innen und Lehrer*innen Schulungen, die von der Fachpromotorin für Globales Lernen angeboten werden.


Globales Lernen in Aktion: Multiplikator*innen-Schulungen

Workshop 1: Globales Lernen trifft Wildnispädagogik, 13.09.2019 in der Waldökostation in Remstecken bei Koblenz

Workshop 2: Raus geht’s – Draußen Methoden mit globaler Perspektive für junge Menschen, 26.09.2019 in der Tiergartenschule in Worms

Hier geht es zum Flyer

 


Fachforum Globales Lernen: Den Wandel partizipativ gestalten

30. Oktober 2019. Das Fachforum Globales Lernen wird von ELAN in Kooperation mit dem Bildungsministerium organisiert. Es richtet sich an schulische und außerschulische Akteur*innen. Ziel des Fachforums ist es, den außerschulischen und schulischen Bildungsakteuren in RLP einen Überblick über zentrale Punkte des partizipativen Lernens für eine nachhaltige Entwicklung sowie Möglichkeiten des Austausches zu geben. Das diesjährige Fachforum findet im Pädagogisches Landesinstitut in Bad Kreuznach statt.

Hier geht es zur Ausschreibung

 


Fachtagung: Globales Lernen in der Erwachsenenbildung

Vom 12. bis 13.11.2019 laden das Institut für Internationale Zusammenarbeit des deutschen Volkshochschulverbandes (DVV International) und die agl sowie ELAN zur Fachtagung „Globales Lernen in der Erwachsenenbildung – Mehr als Vortrag und Podiumsdiskussion“ in Mainz ein. Die Veranstalter*innen und die Referent*innen aus Volkshochschulen (vhs) und Nichtregierungsorganisationen (NRO) zeigen, wie Menschen mit ganz unterschiedlichen Interessen und Leidenschaften für das Thema globaler Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit interessiert und motiviert werden können.