Fachpromotorin für Umwelt und Entwicklung:

Edda Treiber

(in Mutterschutz und Elternzeit)

Als Fachpromotorin setze ich mich dafür ein, die Bereiche Umwelt und Entwicklung besser miteinander verzahnen. Ich vernetze umwelt- und entwicklungspolitische Initiativen und biete Fortbildungen für Engagierte in den Bereichen Umweltbildung, Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) an. Die inhaltliche Schwerpunkte meiner Arbeit sind die globalisierte Landwirtschaft und Welternährung, der Ressourcenverbrauch sowie der gerechte Welthandel.

 

 

Frauke Hahn

(Vetretung von Edda Treiber)

Als Fachpromotorin für Umwelt und Entwicklung an der Bürgerstiftung Pfalz möchte ich angestoßene Projekte, wie den Aufbau eines Ernährungsrats und Themen wie Nachhaltige Wirtschaftsstrukturen und Entwicklungspolitische Bildung im ländlichen Raum weiterführen und ausbauen. Vor dem Hintergrund des neuen UNESCO-Programmes “ESD for 2030“ möchte ich auch neue Impulse setzen.

Sie können sich an mich wenden, wenn Sie…
an Fortbildungen für Multiplikator*innen in der (außer-) schulischen Bildungsarbeit interessiert sind
• sich mit anderen Akteur*innen vernetzen möchten
• Veranstaltungen zu meinem Themenschwerpunkt organisieren möchten oder Sie Referent*innen suchen
• sich über aktuelle Projekte, Veranstaltungen, Bildungsmaterialien und Publikationen im Bereich Umwelt und Entwicklung informieren wollen

 


Bürgerstiftung PfalzBürgerstiftung Pfalz
Bahnhofstr. 1
76889 Klingenmünster
Tel.: 06349/99 39 36
Fax.: 06349/99 39 38
hahn@buergerstiftung-pfalz.de
www.buergerstiftung-pfalz.de