ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 63659-0
info@elan-rlp.de

Stellenausschreibung: Mitarbeiter*in für Promotor*innenprogramm für einen Monat zwischen 1. November und 31.12.21 mit 75% bzw. 30 Wochenstunden gesucht.

ELAN wurde 2001 als gemeinnütziger Verein gegründet. Insgesamt sind etwa 450 Gruppen im Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz organisiert. Sie alle engagieren sich für eine gerechtere und friedlichere Welt. Das Programm Promotor*innen für Eine Welt wurde 2013 begründet und ist nun in seiner dritten Projektphase (2019 bis 2021). In Rheinland-Pfalz setzt sich ein Team von sechs Expert*innen für mehr entwicklungspolitisches Engagement ein.

Für das Projekt Promotor*innen Programm Globales Lernen sucht ELAN zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiter*in mit einem Stellenanteil von 75% für einen Monat.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirken an der Erstellung einer Broschüre für die außerschulisch-schulische Kooperation in Rheinland-Pfalz
  • Ergebnisse einer Fachtagung aufbereiten, Durchführung von Interviews
  • Redaktionelle Tätigkeiten
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes pädagogisches, geistes- oder sozialwissenschaftliches Studium oder vergleichbarer Abschluss
  • Kenntnisse von Hintergründen und Methoden des Globalen Lernens und der Bildung für Nachhaltige Entwicklung
  • Erfahrung in der entwicklungspolitischen Informationsarbeit
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere in der Erstellung von Broschüren
  • Selbständiges Arbeiten, Organisations- und Koordinationstalent

Wir bieten:

  • Eine Arbeitsstelle über 30 Stunden/Woche, Bezahlung angelehnt an TVöD 11 für einen Monat zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2021.
  • Zusammenarbeit in einem motivierten Team

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 25. Oktober 2021 ausschließlich per E-Mail an Miriam Staufenbiel (bildung@elan-rlp.de).

Stellenausschreibung: Öffentlichkeitsarbeiter*in für das Projekt ELAN mobil mit einem Stellenanteil von 50%

ELAN wurde 2001 als gemeinnütziger Verein gegründet. Insgesamt sind etwa 450 Gruppen im Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz organisiert. Sie alle engagieren sich für eine gerechtere und friedlichere Welt. Das Projekt ELAN mobil bietet Bildungsveranstaltungen und -materialien für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Rheinland-Pfalz an.

Weiterlesen ...

„Rheinland-Pfalz nachhaltig“: Acht Clips mit Menschen, die sich für den Wandel einsetzen

Was haben ein Bio-Winzer von der Mosel, Gymnasiasten aus Koblenz und eine sportbegeisterte Mainzerin gemeinsam? Alle verbindet das Engagement für eine nachhaltige Entwicklung in Rheinland-Pfalz und für eine gerechtere Welt. Das Entwicklungspolitische Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN) e.V. stellt als Teil des Nachhaltigkeits-Netzwerkes RENN.west in der neuen Video-Reihe „Rheinland-Pfalz nachhaltig“ Menschen und ihren Einsatz vor.

Weiterlesen ...

Demokratie braucht jede Stimme! Aufruf zur Bundestagswahl am 26. September 2021

Am 26. September 2021 wird der Deutsche Bundestag neu gewählt. Demokratie braucht jede Stimme! Das gilt grundsätzlich und das gilt ganz besonders in einer Zeit, in der Feinde der Demokratie innerhalb und außerhalb der Parlamente demokratische Werte immer offener anfeinden. In einer solchen Zeit braucht es Menschen, die für diese Werte im Alltag und am Wahltag einstehen.

Weiterlesen ...

Globale Nachhaltigkeitsziele (SDGs) unternehmerisch umsetzen

In der zweiteiligen Veranstaltungsreihe N-Lab zum Thema Soziales Unternehmertum und gemeinschaftsbasiertem Wirtschaften geht es um die Frage, wie unternehmerisches Handeln zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) eingesetzt werden kann.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (DAN) durchgeführt und richtet sich an Aktive in der Nachhaltigkeitsbewegung, interessierte Gründer*innen, Unternehmen und Wohlfahrtsverbände.

Weiterlesen ...

ELAN-RLP