ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 97208-67
Fax: 06131 97208-69
info@elan-rlp.de
Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

August 2017

Film-Vorführung „La buena vida“ mit anschließender Diskussion

23 August von 19:00 - 22:00
Schönborner Hof, Schillerstraße 11
Mainz, 55116 Deutschland
+ Google Karte

Was hat unser Strom mit kleinen Dörfern und lokalen Gemeinschaften in Kolumbien zu tun? Eine ganze Menge! Der Film La buena vida – Das gute Leben zeigt, dass der Strom in Deutschland (auch) aus dem Urwald Kolumbiens kommt. Dort frisst sich der größte Kohletagebau der Welt immer weiter in die Natur. Die Bewohner dieser Gebiete werden gewaltsam vertrieben und müssen ihr Leben komplett umstellen. Der Film zeigt in eindrucksvollen Bildern warum und wie die Dorfgemeinschaft Wayúu das gute Leben hinter…

Erfahren Sie mehr »

Workshop „Machtverhältnisse in namibisch-deutschen Partnerschaften“

25 August von 14:00 - 27 August von 15:00
Jugendgruppenhaus, Potsdamer Chaussee 95
Berlin, 14129 Deutschland
+ Google Karte

Suni e.V. veranstaltet vom 25. bis zum 27. August einen Workshop zum Thema "Machtverhältnisse in namibisch-deutschen Partnerschaften. Geld, Sprache und Geschichte – Wer bestimmt die Rahmenbedingungen?“ in Berlin. Der Workshop findet in Kooperation mit glokal e.V. statt und wird durch den Katholischen Fonds und die Doris-Wuppermann-Stiftung finanziert. Das Programm finden Sie hier. Grundkenntnisse in Deutsch und Englisch sind notwendig, um am Workshop teilzunehmen.  Die Teilnahme inklusive Übernachtung und Verpflegung ist kostenlos. Anmeldungen sind bis zum 10. August möglich: Suni e.V./kontakt@suni-ev.de.

Erfahren Sie mehr »

Ideenmesse der Weltläden in Hessen

25 August von 16:00 - 19:00
St. Josef Gemeinde, Berger Str. 135
Frankfurt am Main, 60385 Deutschland
+ Google Karte

Einladung zur Ideenmesse der Weltläden in Hessen Weltläden in Hessen e.V. und der Weltladen Bornheim laden herzlich ein zur Ideenmesse 2017! Zum 7. Mal präsentieren wir eine familiäre Messe mit direkten Kontakten zu anerkannten Fair-Handels-Importeuren. Fortbildungen und der Austausch mit anderen Weltladen-Engagierten runden das Programm ab. Alle Aktiven und Interessierten am Fairen Handel in und um Hessen sind herzlich willkommen! Weitere Informationen finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr »

AGENDA 21-Sonnenmarkt 2017

26 August von 0:00
Gutenberg Platz
Mainz,
+ Google Karte

Der AGENDA 21-Sonnenmarkt ist eine Veranstaltung rund um das Thema nachhaltige Lebensstile, Umwelt- und Klimaschutz, regenerative Energien, Energiesparen, Gesundheit, regionale Kreisläufe, globales Engagement und Verantwortung, soziale Projekte, nachhaltige Mobilität, fairer Handel und viele andere Themen. Im letzten Jahr haben sich 40 Gruppen, Vereine und Initiativen mit einem vielfältigen Angebot beim AGENDA 21 Sonnenmarkt präsentiert. Das Angebot auf dem Gutenbergplatz in Mainz reicht von Spielen, Attraktionen, Aktionen, Wettbewerben, Gewinnspielen, Dingen zum ausprobieren, testen, essen, trinken und bis hin zu engagierten Gesprächspartnern…

Erfahren Sie mehr »

Agenda 21 Sonnenmarkt

Der alljährliche „Sonnenmarkt“ wird von der Landeshauptstadt Mainz im Rahmen der Lokalen Agenda 21 veranstaltet. Auf dem Mainzer Gutenbergplatz stellen Initiativen und Vereine aus der Region ihre Arbeit vor. Auf dem Markt der Möglichkeiten erhalten die Besucherinnen und Besucher vielseitige Informationen zu „nachhaltigem Lebensstil“. Die Außenstelle von Engagement Global wird, gemeinsam mit RENN zwischen Theater und Dom, mit dabei sein. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr die Vorstellung der Agenda 2030. Zum zentralen Anziehungspunkt wird der Foto-Automat mit Hashtagdrucker zu…

Erfahren Sie mehr »

Ideenmesse der Weltläden in Hessen

26 August von 9:00 - 15:00
St. Josef Gemeinde, Berger Str. 135
Frankfurt am Main, 60385 Deutschland
+ Google Karte

Einladung zur Ideenmesse der Weltläden in Hessen Weltläden in Hessen e.V. und der Weltladen Bornheim laden herzlich ein zur Ideenmesse 2017! Zum 7. Mal präsentieren wir eine familiäre Messe mit direkten Kontakten zu anerkannten Fair-Handels-Importeuren. Fortbildungen und der Austausch mit anderen Weltladen-Engagierten runden das Programm ab. Alle Aktiven und Interessierten am Fairen Handel in und um Hessen sind herzlich willkommen! Weitere Informationen finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr »
September 2017

Fortbildung: Globales Lernen und Umweltbildung

5 September von 9:00 - 17:00
Grüne Schule Uni Mainz, Anselm-Franz-von-Bentzel-Weg 9b
Mainz, 55128
+ Google Karte

Globales Lernen und Umweltbildung: Es geht ums UND! Praxisbeispiele zum Thema Ernährung Globales Lernen und Umweltbildung widmen sich den Schlüsselthemen für eine gesellschaftliche Transformation. Sie sind die zentralen Bestandteile einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Welche Perspektiven und Methoden zeichnen die Umweltbildung aus? Welche Lernziele verfolgt das Globale Lernen? Und: Wie können Gemeinsamkeiten im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung genutzt werden? Der Workshop will Brücken schlagen zwischen den bisher eher getrennten Bereichen Umweltbildung und Globales Lernen. Die Teilnehmenden sind eingeladen,…

Erfahren Sie mehr »

Fortbildung: Globales Lernen und Umweltbildung

7 September von 9:00 - 17:00
Natrufreundehaus Quint, Bleischmelze 12a
Trier, 54293
+ Google Karte

Globales Lernen und Umweltbildung: Es geht ums UND! Praxisbeispiele zum Thema Ernährung Globales Lernen und Umweltbildung widmen sich den Schlüsselthemen für eine gesellschaftliche Transformation. Sie sind die zentralen Bestandteile einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Welche Perspektiven und Methoden zeichnen die Umweltbildung aus? Welche Lernziele verfolgt das Globale Lernen? Und: Wie können Gemeinsamkeiten im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung genutzt werden? Der Workshop will Brücken schlagen zwischen den bisher eher getrennten Bereichen Umweltbildung und Globales Lernen. Die Teilnehmenden sind eingeladen,…

Erfahren Sie mehr »

Kongress „Öko-(Land)-Wirtschaft, Innovativ, Verbraucher nah und nachhaltig“

8 September von 9:30 - 17:00
Dienstleistungszentrum ländlicher Raum Rheinhessen-Nahe-Hunsrück, Rüdesheimer Str. 60-68
55545 Bad Kreuznach, Deutschland
+ Google Karte

Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat sich das Ziel gesetzt, 20% Ökolandbau in Rheinland-Pfalz zu erreichen. Dazu wird das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten einen Öko-Aktionsplan entwickeln. Im Rahmen dieses Entwicklungsprozesses werden wir den Kongress „Öko-(Land)-Wirtschaft, Innovativ, Verbraucher nah und nachhaltig“ durchführen. Auf dem Kongress wollen wir mit Ihnen, der Wissenschaft, der Beratung, den Verbänden, der Erzeugung, Verarbeitung, Gastronomie, dem Handel und Verbraucherinnen und Verbrauchern darüber diskutieren, wie der ökologische Land- und Weinbau in Rheinland-Pfalz gezielt voran gebracht werden kann.…

Erfahren Sie mehr »

International Fair Trade Towns Conference

14 September von 8:00 - 17 September von 17:00
Universitätscampus
Saarbrücken,
+ Google Karte

Die Konferenz ist ein Treffpunkt mit spannenden Akteuren aus der ganzen Welt, um Erfahrungen auszutauschen und neue Perspektiven gemeinsam zu entwickeln. Neben den nationalen Kampagnenträgern wie z.B. Fairtrade Deutschland und den internationalen Dachorganisationen werden jede Menge Grassroot-AktivistInnen und engagierte VertreterInnen aus Kommunen, VertreterInnen der Weltläden, Aktionsgruppen u.v.m. erwartet. PREMIERE: Gemeinsamer Auftritt der zwei Weltorganisationen: World Fair Trade Organization (WFTO) und Fairtrade International (FI)! NOVUM: Beteiligung von vielen Produzentenorganisationen aus dem Globalen Süden! Mehr INFOS über Programm und Referenten sowie Anmeldung:…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen
ELAN-RLP

ELAN-RLP