ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 63659-0 (neu)
info@elan-rlp.de
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2021

Gemeinschaftsbasiert zum neuen Geschäftsmodell

27 Januar von 16:30 - 18:30

Die aktuelle Krise stellt unser Leben vor Herausforderungen. Viele Wirtschaftszweige stehen durch das Wegbrechen von Umsatz vor großen Problemen. Die Krise bietet aber auch die Möglichkeit, ein widerstands- und anpassungsfähiges Geschäftsmodell aufzubauen. Die Veranstaltung richtet sich an Menschen, die ihre entwicklungspolitischen Projekte gemeinschaftsbasiert(er) ausrichten wollen oder ein gemeinschaftsbasiertes Unternehmen gründen wollen. Referent*innen:  Michaela Hausdorf, MYZELIUM Timo Wans, MYZELIUM Das MYZELIUM ist ein Bildungs- und Kooperationsnetzwerk für gemeinschaftsbasierte Gründungen und Unternehmen mit Sitz in Trier. www.myzelium.com Leitung: Christoph Diefenbach, Ev. Landjugendakademie…

Mehr erfahren »

Februar 2021

Was ist ein gutes Auslandsprojekt? Qualifizierungsseminar zu Auslandsprojekten im Rahmen des EZ-Kleinprojektefonds

5 Februar von 14:00 - 17:00

Referentin: Gabriele Struck – Organisationsberaterin, Trainerin Das Seminar richtet sich an gemeinnützige Organisationen in Deutschland, die Kontakte in Länder des Globalen Südens haben und ein Partnerschaftsprojekt planen und durchführen möchten. Methoden und Instrumente der Projektentwicklung und -begleitung werden vorgestellt und praktisch eingeübt. Wir gehen auch der Frage nach, wie Erfolge im Projekt über sogenannte Indikatoren nachgewiesen werden können. Darüber hinaus geben wir in dem Seminar Hinweise zu Fördermöglichkeiten für Auslandsprojekte aus dem Titel Private Träger des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit…

Mehr erfahren »

Digitaler Austausch: Klima-Engagement mit und in Schulen

10 Februar von 10:00 - 12:00

Digitaler Austausch zu Bildung in Zeiten von Corona. Klima-Engagement mit und in Schulen – Henry rettet den Regenwald, gemeinsam mit Schüler*innen des Wiedtal Gymnasiums (ACHTUNG: 10 -12 Uhr) Klima-Engagement und Eine-Welt-Arbeit sind miteinander verbunden. Junge Menschen wissen dies intuitiv. In diesem Workshop erfahren wir Motivationsgründe und Aktionen der Schüler*innen vom Wiedtal Gymnasium für ihr vielvältiges Engagement. Die Schule arbeitet eng mit den Projekt "Henry rettet den Regenwald" zusammen, welches von Klaus und Benni Over vorgestellt wird, siehe https://henry-rettet-den-regenwald.bildungsblogs.net/. Der Austausch…

Mehr erfahren »

Wie erleben Frau im Globalen Süden die Corona-Pandemie?

19 Februar von 19:00 - 20:30

Wie erleben Frau im Globalen Süden die Corona-Pandemie? Eine Kooperationsveranstaltung der Volkshochschule Speyer, der Speyerer Freiwilligenagentur, des Weltladen Speyer, der Gleichstellungsbeauftragten und des Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk RLP. Durch die Corona-Pandemie wird die Welt in einen Ausnahmezustand versetzt. Die Ungleichheiten in den Gesellschaften werden sichtbarer und verstärken sich. Viele Menschen im globalen Süden, darunter überproportional viele Frauen und Mädchen, sind durch die Pandemie-Krise besonders betroffen. Der Zugang zur Gesundheitsversorgung, politischer Teilhabe und ökonomischen Möglichkeiten sind eingeschränkt; viele Existenzen sind durch die Ausgangssperren…

Mehr erfahren »

Ökofair beschaffen: mit gutem Beispiel vorangehen

23 Februar von 8:00 - 17:00

Potentiale erkennen, Hindernisse beseitigen und Handlungsperspektiven entwickeln Online-Seminar: Grundlagen der ökofairen Beschaffung am 23.02.2021 (Modul 1) Präsenz-Workshop: Projektentwicklung zur ökofairen Beschaffung am 11.03.2021 (Modul 2) Die öffentliche Diskussion um einen nachhaltigen und zukunftsfähigen Lebenswandel verlangt von uns Veränderungen. Zum Beispiel in unserer Beziehung zur Natur, in den Produktionsbedingungen, in der Energieerzeugung oder im Konsumverhalten. Um diesen Lebenswandel erreichen zu können, ist es notwendig, dass die Gesellschaft in all ihren Lebensbereichen umsteuert. Kirchliche und kommunale Organisationen können hierbei einen entscheidenden und…

Mehr erfahren »

Online Seminar: Rechtssicher unterwegs in den sozialen Medien

26 Februar von 14:00 - 17:00

26. Februar 2021, 14.00 – 17.00 Uhr Veranstaltungsort: Digital als Zoom-Konferenz Durch die Corona-Pandemie erleben soziale Netzwerke einen rasanten Aufschwung. Über Facebook, Twitter, Whatsapp, Youtube und Co. werden täglich Millionen von Fotos, Videos, Links und anderen Inhalten gepostet, geteilt, geliked, verlinkt. Doch in sozialen Netzwerken lauern rechtliche Fallstricke, die beachtet werden müssen. Dazu zählen Persönlichkeits- und Urheberrechte sowie der Datenschutz. Wann ist ein Impressum notwendig, wer haftet für welche Inhalte, worauf muss ich beim verlinken und liken achten? Scarlett Lüning…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

ELAN-RLP