• Das Bündnis fordert eine verbindliche gesetzliche Regelung, die alle öffentlichen Beschaffungsstellen in Rheinland-Pfalz verpflichtet, ökologische und soziale Kriterien entlang der Lieferkette einzuhalten.
  • RENN.west startet SDG-Kampagne "Ziele brauchen Taten". Wladimir Klitschko, Model Elena Carrière und die Fußballstars vom BVB sind die Gesichter der großen Kampagne.
  • Initiative Lieferkettengesetz - bundesweites Bündnis fordert verbindliches Gesetz zur Unternehmensverantwortung
  • Keine nachhaltige Welt ohne soziale Gerechtigkeit! Unter diesem Motto stand die diesjährige RENN.west ARENA am 9. September 2019 in Ingelheim bei Mainz. | Foto: RENN.west/Clemens Hess Fotografie
  • Start der Fairen Woche 2019: Gleiche Chancen durch Fairen Handel. Kampagne und Aktionen vom 13.-27. September 2019 | Foto: Forum Fairer Handel e.V.
  • "Leer! Die nächste bitte" - Aktion zum Erdüberlastungstag in Mainz | Foto: Carsten Costard
  • Parlamentarischer Abend am 15.05.19: zahlreiche Abgeordnete, Staatssekretäre sowie Ministerpräsidentin Dreyer und Landtagspräsident Hering kamen ins Landesmuseum Mainz | Foto: ELAN
  • Nachhaltigkeit mitgestalten – Online-Dialogplattform #RLP2030 startet! | Foto: ELAN e.V.
  • "Kompass Globales Lernen RLP - Bildungsangebote des Globalen Lernens für alle" ist online!
  • „Mainzer Erklärung“ für ein gemeinwohlorientiertes Glücksspiel. Sechs Nutznießer stützen aktuelles Lotto-Modell | Foto: Stefan Sämmer

Willkommen beim Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz/ELAN e.V.

Der Verein ELAN ist der Zusammenschluss von entwicklungspolitischen Vereinen und Eine-Welt-Initiativen in Rheinland Pfalz.

Das Ziel: entwicklungspolitische Themen in allen Gesellschaftsbereichen von Rheinland-Pfalz zu verankern und Engagement von Bürger*innen für mehr weltweite Gerechtigkeit zu gewinnen. ELAN will einen Beitrag zu Frieden, Völkerverständigung und Gerechtigkeit leisten, Menschenrechte verwirklichen, Armut bekämpfen und die natürlichen Lebensgrundlagen bewahren.