ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 63659-0
info@elan-rlp.de

Überarbeitete Nachhaltigkeitsstrategie RLP wurde verabschiedet

Nach einem umfangreichen Weiterentwicklungsprozess hat der Ministerrat Rheinland-Pfalz die überarbeitete Nachhaltigkeitsstrategie RLP verabschiedet und am 06. Oktober 2020 veröffentlicht. 

Die Fortschreibung der Nachhaltigkeitsstrategie orientiert sich an den 2019 zwischen Bund und Ländern vereinbarten sechs Prinzipien Nachhaltiger Entwicklung. Die Strategie ist das zentrale Steuerungsinstrument zur Umsetzung der Agenda 2030 im Land und Bindeglied zu den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs).

Weiterlesen ...

Ausbildung zum zertifizierten Klimabotschafter/ zur zertifizierten Klimabotschafterin für Erwachsene

Sie interessieren sich für Klimaschutz und möchten gerne einen aktiven Beitrag in Ihrer Kommune, Ihrem Verein oder Ihrer Kirche hierzu leisten? Dann sind Sie bei unserem “Weltretter“-Projekt genau richtig.

Weiterlesen ...

Deutscher Engagementpreis 2020

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für freiwilliges Engagement. Um der Vielfalt des Engagements ein Gesicht zu geben, würdigt er engagierte Menschen, Initiativen, Unternehmen sowie öffentliche Verwaltungen in sechs Kategorien. Für den Deutschen Engagementpreis nominiert werden können ausschließlich die Preisträgerinnen und Preisträger der rund 700 Wettbewerbe und Preise für bürgerschaftliches Engagement, deren Auszeichnung den Kriterien des Deutschen Engagementpreises entspricht. Eine Eigenbewerbung ist nicht möglich.

Weiterlesen ...

Neu: Meldestelle für menschenfeindliche, rassistische und antisemitische Vorfälle in RLP

Seit Anfang September ist die neue Meldeplattform www.meldestelle-rlp.de online. Hier können Vorfälle gemeldet werden, die rassistisch, antisemitisch oder durch weitere menschenfeindliche Motivlagen heraus begangen wurden. Melden können sich hier sowohl Betroffene als auch Zeug*innen von Vorfällen.

Weiterlesen ...

Der neue ELAN-Mobil Klimabaustein

Der menschgemachte Klimawandel ist eine zentrale Herausforderung für die Menschheit. Die globale Erwärmung auf ein sicheres und lebensfähiges Maß zu begrenzen ist eine globale Aufgabe. Der Klimawandel bedroht die Lebensgrundlagen aller Menschen, doch trifft er überproportional Menschen im Globalen Süden. Gleichzeitig wird er überwiegend im Globalen Norden verursacht. Der Klimawandel ist grundlegend ungerecht. Doch wie stellt sich die Ungerechtigkeit dar und wie kann man ihr begegnen?

Weiterlesen ...

ELAN-RLP