ELAN e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Tel.: 06131 63659-0
info@elan-rlp.de

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Online-Seminar

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Mai 2023

Seminar für Frauen – SOUVERÄN UMGEHEN MIT SCHWIERIGEN SITUATIONEN IN DER POLITIK

19. Mai 2023 von 17:00 - 20. Mai 2023 von 17:00
€60,00

Es geht nicht immer fair zu in der Politik. Angriffe unter der Gürtellinie kommen leider noch häufig vor, wodurch eine respektvolle Gesprächskultur auf der Strecke bleiben kann. Auch die Begegnungen mit politisch Andersdenkenden zum Beispiel an einem Infostand oder im politischen Wettbewerb können durchaus zu Konfrontationen führen, die es einem schwer machen souverän zu bleiben. Viele Frauen reagieren „sprachlos“, andere reagieren mit „Gegenangriffen“. Statt uns über die deplatzierte Kommunikation unseres Gegenübers zu ärgern, ärgern wir uns über uns selbst. Erst…

Mehr erfahren »

Rohholz, Papier, Möbel: Was wir über den globalen Holzhandel wissen sollten

23. Mai 2023 von 19:00 - 20:30

Mit Volker Ziesling, Sprecher der Bürgerinitiative Waldwende Jetzt Der Rohstoff Holz und seine Fertigprodukte sind ein weltweites Handelsobjekt. Auch Deutschland gehört zu den „Global Playern“ im Holzhandel und ist Teil globaler Wertschöpfungsketten. Diese haben für Umwelt und Klimaschutz teilweise erhebliche Auswirkungen. Häufig werden wir Bürgerinnen und Bürger in den Glauben versetzt, es sei die heimische Industrie, die den Rohstoff vor Ort verarbeitet. Die Realität steht dieser romantischen Betrachtung diametral entgegen. Der Vortrag beleuchtet Ausschnitte dieser Holzhandelsströme und zeigt deren Folgewirkungen…

Mehr erfahren »

Juni 2023

Seminar für Frauen – DIVERSITY IN DER KOMMUNALPOLITIK STRATEGISCH ANGEHEN

16. Juni 2023 von 17:00 - 17. Juni 2023 von 17:00
€60,00

Unsere Gesellschaft ist vielfältig und bunt. Studien zeigen längst, dass diverse Teams innovativer und erfolgreicher sind. Die Erfahrung zeigt aber auch, dass Diversität nicht nur ein erwünschter Faktor ist, sondern auch eine Herausforderung für die beteiligten Personen und Strukturen mit sich bringen kann. Wie kann es demnach gelingen, die vielfältigen Potenziale von Menschen zu erkennen und Menschen verschiedenster Hintergründe in die Kommunalpolitik einzubinden und ihre Repräsentation somit zu verbessern? Neben einer grundlegenden Wissensvermittlung zu den verschiedenen Dimensionen von Vielfalt sollen…

Mehr erfahren »

Oktober 2023

Seminar für Frauen – EMPOWERMENT FÜR FRAUEN

6. Oktober 2023 von 17:00 - 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 5:00pm am 8. October 2023

€60,00

Wer sich eine online Präsenz aufbauen möchte, der kommt um das Thema Videos nicht herum. Egal, ob auf Instagram oder Facebook (oder auf anderen Plattformen) – kurze Videos sorgen für Aufmerksamkeit und Reichweite. Doch viele Menschen haben Respekt davor, vor einer laufenden Kamera zu sprechen. Wir werden uns daher mit den Grundlagen der Video-Präsentation beschäftigen. Sie erfahren, wie Sie es schaffen, die Zuhörenden ab dem ersten Satz zu gewinnen und welche Strukturen sich für Kurzvideos eignen. WICHTIG: Bitte planen Sie…

Mehr erfahren »

Seminar für Frauen – EMPOWERMENT FÜR FRAUEN

8. Oktober 2023 von 17:00 - 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 5:00pm am 8. October 2023

€60,00

Wer sich eine online Präsenz aufbauen möchte, der kommt um das Thema Videos nicht herum. Egal, ob auf Instagram oder Facebook (oder auf anderen Plattformen) – kurze Videos sorgen für Aufmerksamkeit und Reichweite. Doch viele Menschen haben Respekt davor, vor einer laufenden Kamera zu sprechen. Wir werden uns daher mit den Grundlagen der Video-Präsentation beschäftigen. Sie erfahren, wie Sie es schaffen, die Zuhörenden ab dem ersten Satz zu gewinnen und welche Strukturen sich für Kurzvideos eignen. WICHTIG: Bitte planen Sie…

Mehr erfahren »

November 2023

Marienstatter Zukunftsgespräche 2023

17. November 2023 von 13:00 - 18. November 2023 von 12:30

Die Marienstatter Zukunftsgespräche sind eine Veranstaltungsreihe zur nachhaltigen Regionalentwicklung des Westerwalds. Nachhaltig werden heißt nichts anderes, als das rechte Maß finden. Dazu wollen wir auch in diesem Jahr wieder in Kooperation mit vielen Akteuren aus der Region Anstöße geben. Wir laden Sie herzlich ein, sich an den Gesprächen zu beteiligen. Bei den Marienstatter Zukunftsgesprächen am 17. und 18. November 2023 möchten wir gemeinsam mit Ihnen erfahren, wie verschiedene gesellschaftliche Gruppen sich in „Klimaschutznetzwerken“ engagieren und welche positiven und motivierenden Erfahrungen…

Mehr erfahren »

Seminar für Frauen – GUERILLA MARKETING – KREATIVE IDEEN FÜR DIE ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

25. November 2023 von 9:00 - 15:00
€60,00

Guerilla Marketing wurde ursprünglich für Grassroots-Kampagnen von Vereinen und sozialen Bewegungen entwickelt. Die Technik  erfordert Kreativität, Flexibilität und die Bereitschaft, auch kleine Risiken einzugehen. Dabei geht es darum, mit möglichst geringem Einsatz von finanziellen Ressourcen eine größtmögliche Wirkung zu erzielen und Aufmerksamkeit für eine Organisation, ein Unternehmen oder Anliegen zu schaffen. Zentral dabei sind ungewöhnliche Ideen mit Überraschungseffekt. Das Seminar legt den Schwerpunkt auf den Inhalt und Dialog, der mit der Aktion entsteht. Es wird darum gehen, Ideen auf die…

Mehr erfahren »

Dezember 2023

Teilhabe ist Menschenrecht – Was bedeutet feministische Entwicklungszusammenarbeit für Nord-Süd-Schulpartnerschaften?

7. Dezember 2023 von 16:00 - 18:00

Referent*innen: Dr. Ina Friesen und Alma Wisskirchen Die Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Svenja Schulze bekannte sich bei ihrem Amtsantritt zu einer feministischen Entwicklungspolitik. Unter diesem Ansatz ist zu verstehen, dass die Geschlechtergerechtigkeit zum Leitprinzip für die Entwicklungszusammenarbeit erhoben wird, alle Projekte also dementsprechend auf dieses Ziel ausgerichtet werden sollen. Konkret bedeutet das: Gleiche Chancen und Bedingungen für alle egal welcher Hautfarbe, Geschlecht, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, Behinderung und anderer Merkmale. Dabei werden globale Abhängigkeitsverhältnisse und systemische Ungleichheiten zwischen Globalem…

Mehr erfahren »

Macht Feminismus die Welt besser? Die Leitlinien zur Feministischen Außen- und Entwicklungspolitik auf dem Prüfstand

7. Dezember 2023 von 18:30 - 20:00

Mit den Leitlinien zur Feministischen Außen- und Entwicklungspolitik wird ein neues Arbeitsprinzip in der deutschen Politiklandschaft verankert. Sowohl die feministische Außen- als auch die feministische Entwicklungspolitik ergänzen sich in dem Ziel, die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen und globale Gerechtigkeit zu ermöglichen. Deutschland folgt damit dem Beispiel anderer Staaten wie beispielsweise Schweden, Kanada oder Mexiko. Doch was genau bedeutet feministische Außenpolitik und wie geht sie mit feministischer Entwicklungspolitik einher? Welche konkreten Ziele soll sie verfolgen? Und welche Maßnahmen – wie das…

Mehr erfahren »

Januar 2024

Klimapolitische Mittagspause

30 Januar von 12:00 - 13:00

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zur nächsten klimapolitischen Mittagspause mit dem Schwerpunkt „So geht gelungene Klimakommunikation“ ein! Wie kann man die Klimakrise und ihre Folgen richtig kommunizieren, ohne Angst zu schüren? Wie kann man die Zivilbevölkerung motivieren, selbst aktiv zu werden und die fünf Wenden mitzugestalten? Welche Instrumente bieten sich für die Klimakommunikation an? Mit: Götz Braun, Kommunikationstrainer, Projektleiter bei KlimaKom gemeinnützige eG Moderation: Ellen Diehl, Friedrich-Ebert-Stiftung Die Klimakrise ist eines der größten Probleme unserer Zeit. Mit dem neuen Kommunalen Investitionsprogramm für…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

ELAN-RLP