Skip to main content

Fachforum Globales Lernen

Die Vernetzungs- und Informationsplattform für Bildungsakteur*innen in RLP


Das Fachforum Globales Lernen findet am 19. September 2024 statt

Globale Konflikte lokal vermitteln: die Rolle der Bildungsarbeit bei internationalen Krisen und Konflikten

ELAN e.V. und das Bildungsministerium RLP laden herzlich zur Teilnahme und Beteiligung am Fachforum Globales Lernen ein. Das Fachforum Globales Lernen richtet sich an außerschulische Bildungsakteur*innen, Lehrkräfte, Schüler*innen und junge Menschen.

Termin: Donnerstag, der 19. September 2024

Ort: Berufsbildende Schule Neustadt, Robert-Stolz-Straße 30/36, 67433 Neustadt an der Weinstraße

Kriege und Konflikte gewinnen an Präsenz in der Lebenswirklichkeit der Menschen in Deutschland und Rheinland-Pfalz. Obwohl diese Präsenz für die meisten nur indirekt zu spüren ist und die Opfer der gewalttätigen Auseinandersetzungen in anderen Regionen Europas und der Welt leben, spüren wir auch hier ihre Auswirkungen – auch und gerade an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen.

Mit dem diesjährigen Fachforum soll der Fokus auf den Auswirkungen liegen, die globale Konflikte für Menschen bedeuten, die Teil des Bildungsbereichs sind: Schüler*innen, Lehrkräfte, außerschulische Bildner*innen und andere.

Wie können globale Konflikte sinnvoll in Bildungsarbeit integriert werden? Wie sieht ein sensibler Umgang mit jungen Menschen aus, die sich mit einer Konfliktpartei identifizieren oder identifiziert werden? Welche Handlungsmöglichkeiten können aufgezeigt werden, um Perspektiven für eine friedfertigere Welt zu vermitteln? Diese und viele andere Fragen werden durch kurze Inputs, Diskussionen und in Workshops behandelt.

Das vollständige Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung veröffentlichen wir rechtzeitig. Das Fachforum richtet sich an Lehrkräfte, Schüler*innen und alle Bildungsakteur*innen, die an Themen des Globalen Lernens interessiert sind und sich auf die Vernetzung mit Gleichgesinnten freuen. Wir freuen uns auf Sie, Ihr Interesse am diesjährigen Schwerpunktthema und den Austausch mit Ihnen und allen anderen Gästen des Fachforums Globales Lernen 2024 in Neustadt!


KOntakt

Kontakt:

Florens Eckert
Fachpromotor für Globales Lernen

Tel. 06131 63659-22
bildung@elan-rlp.de

Termine